Collegiate Shag Kurse im Frühjahr 2019

Unsere Collegiate Shag Trainer_innen sind: Christine & Gottfried, Melanie & Tarek, Katrin & Stefan, Bernhard & Magdalena.

Anmeldung für alle Collegiate Shag Kurse
jetzt buchen
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Freies Training
Wir bieten wöchentlich zwei freie Trainings, wo man Collegiate Shag üben kann, und wo zumindest 1 Teacher anwesend ist.

  • Jeden Mittwoch von 18 – 19 Uhr (also vor den regulären Kursen) in der Rienößlgasse 4
  • Jeden Donnerstag von 20:30 – 21:45 im SLIH Studio

Für aktuelle KursteilnehmerInnen ist das freie Training gratis. Es sind aber alle eingeladen, für Nicht-Kursteilteilnehmer kostet es 3 Euro.

Collegiate Shag für Beginner

Jeweils Mittwoch 19:00 – 20:15
Keine Vorkenntnisse notwendig!
Kursort: Rienößlgasse 4, 4. Bezirk.

Semesterkurs oder Buchung einzelner Blöcke
Der Collegiate Shag Kurs für Beginner ist in drei Blöcke mit jeweils 6 Einheiten geteilt. Wenn du alle drei dieser aufeinander aufbauenden Kurse buchst, dann kannst du ein ganzes Semester lang Collegiate Shag lernen (von 13. Februar bis 26. Juni 2019). Falls du bereits Vorkenntnisse hast, kannst du auch nur Block 2 und/oder Block 3 buchen.

Preise:
Jeder Kursblock ist einzeln zu buchen (je nach Anzahl der Einheiten um 50, 60 oder 70 Euro), oder alle 3 Blöcke zusammen als Semesterkurs zu 130,-.
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Shag Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-

Collegiate Shag Beginner 1

13. Februar bis 20. März 2019

Preis: 60,-

Collegiate Shag Beginner 2

27. März bis 8. Mai 2019
(Karwoche 17. 4. , Feiertag 1. 5. entfallen)

Preis: 50,- (weil 5 Einheiten)

Collegiate Shag Beginner 3

15. Mai – 26. Juni 2019

Preis: 70,– (weil 7 Einheiten)

Collegiate Shag Intermediate

Jeweils Mittwoch 20:30 – 21:45
13. Februar bis 26. Juni 2019
(Karwoche 17. 4. , Feiertag 1. 5. entfallen)

Kursort: Rienößlgasse 4, 4. Bezirk.

Vorkenntnisse
Du kennst einige verschiedene Basic Steps und Positions und kannst zwischen ihnen wechseln. Bei 180bpm kannst du einen Song ohne Probleme durchtanzen. Du kennst neben Basic Moves auch ein paar Break Moves und setzt diese in deinem Tanzen ein bzw. kannst sie followen.

Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Es ist erforderlich am 13. Jänner 2019 um 18:30 beim Shag n’ Chill im EDISON (1080, Alserstrasse 9, 1.Stock) mit den dortigen Trainern von SLIH das richtige Level abzuklären. Sollte dieser Termin nicht wahrgenommen werden können, dann bitte per mail an juliette.stremitzer@gmx.at eine andere Terminmöglichkeit mit SLIH zu vereinbaren.

Preis: 130,–
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Shag Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-

Collegiate Shag Intensive

Jeweils Donnerstag 19:00 – 20:15
14. Februar 2019 – 27. Juni 2019 
(Karwoche 18. 4. , Feiertage 30. 5. und 20. 6. entfallen)

Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk, Wien.

Voraussetzungen
Dieser Kurs ist für alle, die bereits an einem Intensive Kurs von SLIH teilgenommen haben, oder in Absprache mit den Trainern.

Als erfahrener Shagster kannst du nicht genug von Shag kriegen und nützt jede Gelegenheit um Shag zu tanzen. Du besuchst auch internationale Workshops zur Weiterbildung und Du willst an deiner Technik, Variations und neuen Moves arbeiten. Keine Geschwindigkeit ist dir zu schnell.

Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Es ist erforderlich am 13. Jänner 2019 um 18:30 beim Shag n’ Chill im EDISON (1080, Alserstrasse 9, 1.Stock) mit den dortigen Trainern von SLIH das richtige Level abzuklären. Sollte dieser Termin nicht wahrgenommen werden können, dann bitte per mail an juliette.stremitzer@gmx.at eine andere Terminmöglichkeit mit SLIH zu vereinbaren.

Freies Traing
Anschließend an diesen Kurs gibt es Practice Gelegenheit von 20:30 bis 21:45 im Studio.

Preis: 130,–
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Shag Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-

St. Louis Shag im Frühling 2019

St. Louis Shag Kurs für Beginner – 6 Einheiten ab Montag 11. Februar
Mit Bernhard & Magdalena

Zeit
11. Februar – 18. März 2019
Montag, 18:30 – 19:45

Termine
– Montag, 11 Februar 2019   18:30 – 19:45 
– Montag, 18 Februar 2019   18:30 – 19:45 
– Montag, 25 Februar 2019   18:30 – 19:45 
– Montag, 4 März 2019   18:30 – 19:45 
– Montag, 11 März 2019   18:30 – 19:45 
– Montag, 18 März 2019   18:30 – 19:45 

Anmeldung
jetzt buchen
Preis
70 Euro
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Kursort
Studio im SLIH Ballroom, Sechshauser Str.9, 15. Bezirk

Follower Special Kurs im Frühjahr 2019

Lindy Hop Follower Styling ab Klasse 4.
6-wöchiger Kurs mit Mel Schöneweiß.

Jeweils Montag 20:00 – 21:30
11. Februar bis 18. März 2019

Inhalt
Du swivelst schon eine ganze Weile und versuchst Dich auch schon an Variations, aber irgendwie könnte es noch besser sein. Trainieren wir gemeinsam und verbessern:
– unsere Swivels,
– unsere Arme und Hände
– unsere Posture ganz generell
– unsere all-over Elegance
– und natürlich auch unsere Footwork Variations

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort: Zentrum Exist (Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk)
Preis: 75,- (6 Einheiten à 90 Minuten)
Zahlung auf das Vereinskonto.

Swing Tap Kurse im Frühjahr 2019

Lerne Steppen mit Dagmar Benda.

Kursort
SLIH Studio, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk.

Anmeldung
jetzt buchen
Zahlungen auf das Vereinskonto.

Swing Tap Beginner

Jeden Mittwoch 20:30 – 21:45

Swing Tap für Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse oder Personen mit leichten Stepp-Vorkenntnissen.
Unsere Tap-Dance Kurse sind in einzeln buchbare Blöcke zu je 6 Einheiten aufgeteilt. 1 Block kostet 70 Euro. Von wann bis wann die Blöcke dauern, siehst du unten.

Swing Tap Intermediate/Advanced

Jeden Mittwoch 19:00-20:15

Für Personen mit guten Vorkenntnissen.
Dieser Kurs baut auf dem Vorjahreskurs auf (Voraussetzung daher neben Time Steps auch schnelle Shuffle-step-heels, double Shuffle, flaps und claps etc.)

Termine

Block 1

13. Februar – 20. März 2019
70 Euro (6 Einheiten à 75 Minuten)

Block 2

27. März – 8. Mai 2019
60 Euro (5 Einheiten à 75 Minuten)

Block 3

15. Mai – 26. Juni 2019
80 Euro (7 Einheiten à 75 Minuten)

20ies Solo Charleston Kurse im Frühjahr 2019

20ies Solo Charleston mit Sandra Krulis.

Anmeldung für alle Solo Charleston Kurse:
jetzt buchen
Zahlungen auf das Vereinskonto.

Beginner

Keine Vorkenntnisse nötig.

Empfohlene Kleidung:
Bequeme Freitzeitkleidung. Die Schuhe sollten rutschige Sohlen haben, also z.B. Ledersohlen.

Inhalt
Erlerne in 6 Einheiten die Grundlagen des Solo Charleston. Focus auf Grundschritte, die wichtigsten Moves rund um den wilden Tanz der 20er Jahre. zB. Basic in alle Richtungen – Drehungen – Cowtail – Eagle slide. Du brauchst keinen Partner nur Schuhe mit rutschigen Sohlen und Freude an Bewegung.

Kurs von Februar bis März

Jeweils Montag von 19:15 bis 20:15
11. Februar 2019 bis 18. März 2019

Kursort: Kranzgasse 9, 15. Bezirk, Wien
Preis: 65,- (6 Einheiten)

Intermediate

Inhalt
Open class Intermediate: Du hast die Basic Klasse absolviert. Focus auf Abwandlungen der Schritte / kleine Choreografien / dein Wissen wird erweitert. Die einzelnen Teile werden neu zusammengefügt, Musikalität und Improvisation stehen an oberster Stelle. Diese Klasse kannst Du immer wieder besuchen, kein Kurs ist ident.

Kurs von Februar bis März

Jeweils Montag von 18:00 bis 19:00
11. Februar 2019 bis 18. März 2019

Kursort: Kranzgasse 9, 15. Bezirk, Wien

Preis: 65,- (6 Einheiten)

Choreo Gruppe

Kurs nur für die Mitglieder von The Viennese Extraordinaries.

Jeweils Montag von 20:30-21:45
Semesterkurs 11.02. – 24.06.2019

Anmeldung:
jetzt buchen

Kursort: Kranzgasse 9, 15. Bezirk, Wien

Preis: 130,-

Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Charleston Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-.

Balboa Kurse im Frühjahr 2019

Im Sommersemester gibt es 3 verschiedene Balboa-Kurse mit unseren Balboa-Trainer_innen Beata, Christoph, Claudia, Cri, Guido und Katja.
In kleinen Gruppen vermitteln wir euch die Freude am Balboa tanzen, eine Kombination aus PureBal und Bal-Swing

Wenn du dir unsicher bist in welchem Kurslevel du dich wohlfühlst und anmelden sollst, dann frage bei den Trainer_innen nach. Je nach eingegangen Anmeldungen über den Wunschkurs versuchen wir ausgeglichene Gruppen zusammenzustellen, um allen ein möglichst positives Lernumfeld bieten zu können. Daher behalten wir uns vor, gegebenenfalls leichte Veränderungen bei den Kursbuchungen vorzunehmen.

Solltest du aus diversen Gründen nicht durchgängig Zeit haben regelmäßig in deinen gebuchten Balboakurs zu kommen, besteht die Möglichkeit, damit du den Anschluss an die Gruppe nicht verlierst, bei den Trainern_innen das Versäumte in Privatstunden (Privates) nachzuholen. Privatstunden sind nicht im Kursbeitrag enthalten. Für genauere Informationen sprich mit deinen Trainer_innen.

Anmeldungen ohne Partner sind möglich. Da wir aber ein möglichst ausgeglichenes Paarverhältnis in den Kursen anstreben, kann es bei zu vielen Einzelanmeldungen eine Warteliste geben.

Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Anmeldung für alle Balboa Kurse
jetzt buchen

Balboa Beginner

Jeweils Montag 19:00 – 20:15
Von 11. Februar bis 24. Juni 2019
(Karwoche 15. 4. , Ostermontag 22. 4 entfallen)

Für Anfänger und Wiedereinsteiger
Im Beginner Kurs werden aufbauend grundlegende Balboa-Figuren und Techniken vermittelt und geübt. Dafür sind keine Vorkenntnisse notwendig. Da die Inhalte jedes Semesters leicht variieren ist dieser Kurs auch allen zu empfehlen, die bereits ein gesamtes Beginner-Semester absolviert haben, sich aber noch unsicher im neu Erlernten fühlen. Ein Wiedereinstieg ist dreimal im Semester möglich.

Kursort
Zentrum Exist (Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk)

Zusätzliche Practice Stunde für alle unsere Balboa Tänzer*innen:
Dieses Semester gibt es vor dem Intensive Kurs am Donnerstag von 19:00 bis 20:15 im Studio die Möglichkeit das Gelernete frei zu üben!
Bei dieser Practice Einheit wird ein/e Trainer/in anwesend sein.

Balboa Beginner 1

Montag 19:00 – 20:15
Von 11. Februar bis 18. März 2019

Voraussetzungen:
Keine Vorkenntnisse notwendig! Wenn du bisher maximal einen Taster/Schnupperstunden besucht hast, dann bist du in diesem Kurs richtig.

Inhalt:
Single-Time Basic, Double-Time Basic, Ad-Libs, Quicks, Slows, Come Around, Lolly Kicks, Partnerhaltung

Preis: 60,– (6 Einheiten)

Balboa Beginner 2

Montag 19:00 – 20:15
Von 25. März – 6. Mai 2019
(Karwoche 15. 4. , Ostermontag 22. 4 entfallen)

Voraussetzungen:
Aufbauend auf den Grundlagen aus Balboa Beginner 1.
Aber auch allen Quereinsteigern, die schon länger nicht mehr Balboa getanzt haben oder sich noch unsicher in den Grundlagen fühlen, empfehlen wir diesen Kurs als Wiedereinstieg.

Inhalt:
Fortführung und Übung der grundlegenden Balboa-Figuren und Techniken.

Preis: 50,– (5 Einheiten)

Balboa Beginner 3

Montag 19:00 – 20:15
Von 13. Mai bis bis 24. Juni 2019

Voraussetzungen:
Aufbauend auf Balboa Beginner 1 und 2
Aber auch allen Quereinsteigern, die schon länger nicht mehr Balboa getanzt haben oder sich noch unsicher in den Grundlagen fühlen, empfehlen wir diesen Kurs als Wiedereinstieg.

Inhalt:
Verfeinerung der Technik und Grundfiguren aus Beginner 1+2

Preis: 60,– (6 Einheiten)

Balboa Intermediate Semesterkurs

Semesterkurs für Balboa-Tänzer*innen mit Vorkenntnissen.

Zeit: Jeweils Montag 20:30-21:45
(Karwoche 15. 4. , Ostermontag 22. 4 entfallen)

Kursort: Zentrum Exist, Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk.
11. Februar – 24. Juni 2019

Voraussetzungen
Die Inhalte des Beginner-Kurses gehen dir gut von der Hand, auch bei höherem Tempo fühlst du dich sicher. Du suchst nach neuen Herausforderungen und technischen Tipps und Tricks, und hast mindestens den Balboa Beginner 1+2+3 besucht oder ein gleichwertiges Angebot bei anderen Vereinen oder Workshops wahrgenommen.

Anmeldung
für Balboa Intermediate hier.

Inhalt
In einer kleinen Gruppe werden die Grundfiguren ausgebaut, verfeinert und die technischen Grundlagen im Führen und Folgen vertieft. In diesem Kurs lernst du die Vielfalt und den Figurenreichtum des Tanzes kennen. Hier ist es mit einem Kurs nicht getan. Wir variieren in diesem Level immer wieder die Inhalte, daher geht auch bei mehrmaligem Besuchen dieses Kurses die Freude am Tanzen nicht verloren. Das Lerntempo ist höher als im Beginnerkurs, daher ist es wichtig, dass du dich in den Grundlagen sicher fühlst.

Preis: 130,–
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Balboa Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-

Zusätzliche Practice Stunde für alle unsere Balboa Tänzer*innen:
Vor dem Intensive Kurs am Donnerstag gibt es von 19:00 bis 20:15 im Studio die Möglichkeit das Gelernte frei zu üben!
Bei dieser Practice Einheit wird ein/e Trainer/in anwesend sein.

Balboa Intensive Semesterkurs

Fortgeschrittener Semesterkurs

Zeit: Jeweils Donnerstag 20:30 – 21:45
Von 14. Februar – 27. Juni 2019.

Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauser Str. 9

Voraussetzungen
Ein Balboa Intermediate Kurs besucht.

Anmeldung
für Balboa Intensive hier.

Inhalt
In einer kleinen Gruppe wollen wir mit euch intensives Grundlagen-, Rhythmus- und Variationstraining üben.
Die Kursinhalte werden als Anregung zum kreativen freien Tanzen und Trainieren angesehen – Musikalität und Erfahrung stehen im Vordergrund. Unsere Anregungen sollen helfen, erlernte Techniken und Gewohnheiten weiter zu hinterfragen und neue Variationen auszuprobieren. Dieses Level richtet sich auch an Quereinsteiger_innen mit langjähriger Swingtanzerfahrung auf höherem Niveau.

Preis: 130,–
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Balboa Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-

Zusätzliche Practice Stunde für alle unsere Balboa Tänzer*innen:
Vor dem Intensive Kurs am Donnerstag gibt es von 19:00 bis 20:15 im Studio die Möglichkeit das Gelernte frei zu üben!
Bei dieser Practice Einheit wird ein/e Trainer/in anwesend sein.