Artikel der Kategorie Allgemein

Pimp your Lindy Technique

6-wöchiger Kurs mit Sandra und Guido, bei dem du an deiner Lindy Hop Technik feilen kannst.

Inhalt
Dieser Kurs ist für dich geeignet, wenn du dich intensiver mit der Qualität deines Tanzens befassen möchtest. Sandra und Guido werden mit dir in einer kleinen Gruppe von max. 8 Paaren an den technischen Grundlagen arbeiten.

Mit gezielten Übungen werden Konzepte wie Bounce, Stretch und Flow vertieft, um deine Lead und Follow Skills zu verfeinern.
In diesem Kurs lernst du zu spüren wie wir unsere Partnerkommunikation für eine bessere Connection stärken, den Flow verbessern und dies dann im Tanz bewusster einsetzen können.

Zeit
Dienstags von 24. März bis 5. Mai 2020
6 Einheiten insgesamt (keine Einheit am 7. April).

Klasse 4 und höher
Di. 19:00 bis 20:15
Du tanzt schon mindestens zwei Jahre Lindy Hop oder besuchst zumindest Klasse 4 bei Some Like It Hot
Update 4. März: Anmeldung möglich aber im Moment nur Warteliste.

Klasse 2 und 3
Di. 20:30 bis 21:45
Du tanzt schon mindestens ein Jahr Lindy Hop oder besuchst Klasse 2 oder 3 bei Some Like It Hot.

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort: Studio im SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk
Preis: € 70,-
Facebook Event.

Smooth Style Lindy Hop Workshop

Johanna und Georg machen wieder einen Wochend-Workshop zu den Lindy Hop Smooth Style Basics.

Smooth Lindy (auch: L.A. oder Hollywood Style) ist eine Form des Lindy Hops die in den 1930ern in Südkalifornien populär wurde.
Charakterisch dafür sind smoothe Bewegungen, klare Linien und der vielseitige Einsatz von Counterbalance.

In diesem Kurs werden wir uns Ausschnitte der Originialclips ansehen und verschiedene Basics sowie Signature Moves erarbeiten, um einen Einblick in diese Stilart zu erhalten.

Johanna und Georg ziehen Inspiration von „Originals Dancers“ der 1940iger wie Dean Collins, Jewel McGowan, Jean Veloz sowie zeitgenössischen Tänzer/innen wie Erik Robison, Sylvia Skylar, Stephen Sayer und Chandrae Roettig.

Voraussetzungen
Ab Lindy Hop Klasse 4 (= mehr als 1,5 Jahre Lindy Hop Tanzerfahrung)

Zeit
Samstag, 14. März  11:00-12:15 Pause 12:30-13:45
Sonntag, 15. März  14:30-15:45 Pause 16:00-17:15
Die Einheiten an beide Tage bauen aufeinander auf und können nur zusammen gebucht werden.

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauser Str. 9, 15. Bezirk.
Preis: € 65,-
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.
FB Event Link.

Die TrainerInnen

Georg

Georg

Georg
Georg unterrichtet Lindy Hop.

Johanna Schwerzler

Johanna Schwerzler

Johanna
Johanna unterrichtet Lindy Hop.

Lindy Hop Kurse im Frühjahr 2020

Allgemeines zu den Lindy Hop Kursen

Unsere Lindy Hop Kurse finden wöchentlich statt,  jeder Kurs hat 16 bis 18 Einheiten zu je 75 Minuten.
Der Preis beträgt 140,-. Darin enthalten sind Kursgebühr und Mitgliedsbeitrag (genaueres erfährst du bei Kurspreise).

Kurse für Lindy Hop Beginner – Klasse 1

Neu: Kurs ab 25. März
Mittwoch 17:30-18:45 im SLIH Ballroom in der Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk

Kurse ab 10. Februar
Diese Kurse beginnen in der Woche ab 10. Februar und laufen bis 26. Juni 2020.

Montag 17:30-18:45 im SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk – ausgebucht
Mittwoch 20:30-21:45 im SLIH Ballroom – ausgebucht
Donnerstag 20:30-21:45 in der Rienößlgasse 4, 4. Bezirk – ausgebucht
Donnerstag 19:00-20:15 im Perform Studio – Mariahilfer Strasse 51 – ausgebucht

Anmeldung
Die Anmeldung für alle Lindy Hop Anfänger Kurse ist hier:
jetzt buchen
In den Swingtänzen gibt es eine Rollenaufteilung: Lead und Follow.
Lead: Initiiert die Bewegungen des Paares.
Follow: Folgt der Führung, hat aber auch Raum für Kreativität und stylische Moves.

Wir achten in allen Kursen darauf, dass ca. gleich viele Follower wie Leader einen Kursplatz erhalten. Das heißt, dass du bitte wartest, bis wir dir einen Kursplatz bestätigen. Nachdem du deine Anmeldung abgeschickt hast, bekommst du sofort eine automatische Mail mit dem Betreff “Buchungsanfrage erhalten” – das ist noch nicht die Bestätigung. Es kann bis zu zwei Wochen dauern bis wir dir die eigentliche Bestätigung mit Betreff “Buchung bestätigt” schicken können.

Lindy Hop Role Flip Kurs
Für absolute Beginner

Donnerstag 17:30-18:45 im SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk

In diesem speziellen Role Flip Kurs steht das Erlernen beider Rollen (Leader & Follower) im Vordergrund. Teilnehmer des Kurses sind daher nicht nur auf eine Funktion festgelegt, sondern wechseln mehrmals pro Unterrichtseinheit ihre Rolle.
Das Tanzen der jeweils anderen Rolle dient dabei nicht nur der Verbesserung der bisher erlernten Rolle, sondern trägt auch generell zur Erweiterung des eigenen Tanzhorizonts bei.

Vorkenntnisse & Voraussetzungen: Keine.
Eine paarweise Anmeldung ist bei diesem speziellen Kurs natürlich nicht nötig.

Kurse für Fortgeschrittene

Die Anmeldung für die Lindy Hop Kurse findest du hier:
jetzt buchen
Du musst eine Audition machen, wenn du einen Lindy Hop Kurs Klasse 5 oder 6 besuchen willst, oder wenn du noch keinen Lindy Hop Kurs bei SLIH gemacht hast und eine Einstufung in einen passenden Level wünschst.

Klasse 2
Di. 19:00-20:15 im SLIH Ballroom – ausgebucht
Mi. 18:30-19:45 in der Galeria Ideal, Geibelgasse 14-16, 15. Bezirk
Do. 20:30-21:45 im SLIH Ballroom – ausgebucht


RoleFlip Mix
Do. 20:30-21:45
Kursort: Perform StudioMariahilfer Strasse 51, 6. Bezirk.
Vorkenntnisse
Du hast einen Lindy Hop Semesterkurs als Follower ODER als Leader gemacht, oder du hast mindestens ein Semester lang Role Flip getanzt.

Klasse 3
Mo. 19:00-20:15 im SLIH Ballroom – ausgebucht
Mi. 20:00-21:15 in der Galeria Ideal, Geibelgasse 14-16, 15. Bezirk
Do. 19:00-20:15 im SLIH Balloom
Do. 18:00-19:15 in der Volksschule Stiftgasse 35 – ausgebucht

Klasse 4
Mo. 20:30-21:45 im SLIH Ballroom – ausgebucht
Di. 17:30-18:45 im SLIH Ballroom
Mi. 19:00-20:15 im SLIH Ballroom – ausgebucht
Do. 19:00-20:15 in der Rienößlgasse 4, 4. Bezirk

Klasse 5
Mo. 18:00-19:15 in der Volksschule Stiftgasse 35, 7. Bezirk
Di. 20:30-21:45 im SLIH Ballroom

Klasse 6
Mo. 19:30-20:45 in der Volksschule Stiftgasse

Balboa Kurse im Frühjahr 2020

Wir haben Balboa-Kurse in drei Levels, die ein Semester lang laufen.
Die Balboa-Trainer*innen sind Beata, Christoph, Claudia, Cri, Guido und Katja.

Kurskonzept
In kleinen Gruppen vermitteln wir euch die Freude am Balboa tanzen, eine Kombination aus PureBal und Bal-Swing.

Im Kurs wechselst du häufig die Tanzpartner. In unserer langjährigen Erfahrung hat sich gezeigt, dass man durch Üben mit verschiedenen PartnerInnen am Besten Führen und Folgen und damit richtiges Tanzen lernt. Zudem ist dieser  (Aus-)Tausch mit den anderen TänzerInnen stark in der Kultur des Swingtanzes verwurzelt.

Dadurch kannst du dich auch ohne Partner anmelden. Da wir aber ein möglichst ausgeglichenes Paarverhältnis in den Kursen anstreben, kann es bei zu vielen Einzelanmeldungen eine Warteliste geben.

Level
Im Beginner Level brauchst du keine Vorkenntnisse.

Wenn du schon Balboa Erfahrung hast, und dir unsicher bist in welchem Kurslevel du dich wohlfühlst und anmelden sollst, dann frage bei den Trainer*innen nach. Je nach eingegangen Anmeldungen über den Wunschkurs versuchen wir ausgeglichene Gruppen zusammenzustellen, um allen ein möglichst positives Lernumfeld bieten zu können. Daher behalten wir uns vor, gegebenenfalls leichte Veränderungen bei den Kursbuchungen vorzunehmen.

Solltest du aus diversen Gründen nicht durchgängig Zeit haben regelmäßig in deinen gebuchten Balboakurs zu kommen, besteht die Möglichkeit, damit du den Anschluss an die Gruppe nicht verlierst, bei den Trainern*innen das Versäumte in Privatstunden (Privates) nachzuholen. Privatstunden sind nicht im Kursbeitrag enthalten. Für genauere Informationen sprich mit deinen Trainer*innen.

Anmeldung für alle Balboa Kurse
jetzt buchen
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Balboa Beginner

Semesterkurs
Jeweils Montag 19:00 – 20:15
10. Februar bis 22. Juni 2020

Für Anfänger und Wiedereinsteiger
Im Beginner Kurs werden aufbauend grundlegende Balboa-Figuren und Techniken vermittelt und geübt. Dafür sind keine Vorkenntnisse notwendig. Da die Inhalte jedes Semesters leicht variieren ist dieser Kurs auch allen zu empfehlen, die bereits ein gesamtes Beginner-Semester absolviert haben, sich aber noch unsicher im neu Erlernten fühlen. Ein Wiedereinstieg ist dreimal im Semester möglich.

Kursort
Zentrum Exist, Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk

Zusätzliche Practice Stunde für alle unsere Balboa Tänzer*innen:
Nach dem Intensive Kurs am Donnerstag von 20:30 bis 21:45 im Studio im SLIH Ballroom (Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk) hast du die Möglichkeit das Gelernete frei zu üben!
Bei dieser Practice Einheit wird ein/e Trainer/in anwesend sein.

Preis
Ein 6-wöchiger Block kostet € 60.
Wenn du alle 3 Balboa Beginner Blöcke auf einmal zu Semesterbeginn buchst, kostet es € 140. Solltest du dann noch einen anderen Semesterkurs buchen (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Balboa Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur € 100,-

Balboa Beginner 1

Montag 19:00 – 20:15
10. Februar bis 16. März 2020

Voraussetzungen:
Keine Vorkenntnisse notwendig! Wenn du bisher maximal einen Taster/Schnupperstunden besucht hast, dann bist du in diesem Kurs richtig.

Inhalt: Single-Time Basic, Double-Time Basic, Ad-Libs, Quicks, Slows, Come Around, Lolly Kicks, Partnerhaltung

Balboa Beginner 2

Montag 19:00 – 20:15
Von 23. März  bis 4. Mai 2020

Voraussetzungen:
Aufbauend auf den Grundlagen aus Balboa Beginner 1.
Aber auch allen Quereinsteigern, die schon länger nicht mehr Balboa getanzt haben oder sich noch unsicher in den Grundlagen fühlen, empfehlen wir diesen Kurs als Wiedereinstieg.

Inhalt: Fortführung und Übung der grundlegenden Balboa-Figuren und Techniken.

Preis: € 55 (weil nur 5 Einheiten)

Balboa Beginner 3

Montag 19:00 – 20:15
Von 11. Mai bis 22. Juni 2020

Voraussetzungen:
Aufbauend auf Balboa Beginner 1 und 2
Aber auch allen Quereinsteigern, die schon länger nicht mehr Balboa getanzt haben oder sich noch unsicher in den Grundlagen fühlen, empfehlen wir diesen Kurs als Wiedereinstieg.

Inhalt: Verfeinerung der Technik und Grundfiguren aus Beginner 1+2

Balboa Intermediate Semesterkurs

Semesterkurs für Balboa-Tänzer*innen mit Vorkenntnissen.

Zeit:
Jeweils Montag 20:30 – 21:45
10. Februar bis 22. Juni 2020

Kursort: Zentrum Exist, Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk.

Voraussetzungen
Die Inhalte des Beginner-Kurses gehen dir gut von der Hand, auch bei höherem Tempo fühlst du dich sicher. Du suchst nach neuen Herausforderungen und technischen Tipps und Tricks, und hast mindestens den Balboa Beginner 1+2+3 besucht oder ein gleichwertiges Angebot bei anderen Vereinen oder Workshops wahrgenommen.

Anmeldung
jetzt buchen
Inhalt
In einer kleinen Gruppe werden die Grundfiguren ausgebaut, verfeinert und die technischen Grundlagen im Führen und Folgen vertieft. In diesem Kurs lernst du die Vielfalt und den Figurenreichtum des Tanzes kennen. Hier ist es mit einem Kurs nicht getan. Wir variieren in diesem Level immer wieder die Inhalte, daher geht auch bei mehrmaligem Besuchen dieses Kurses die Freude am Tanzen nicht verloren. Das Lerntempo ist höher als im Beginnerkurs, daher ist es wichtig, dass du dich in den Grundlagen sicher fühlst.

Preis: 140,–
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Balboa Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-

Zusätzliche Practice Stunde für alle unsere Balboa Tänzer*innen:
Nach dem Intensive Kurs am Donnerstag gibt es von 20:30 bis 21:45 im Studio die Möglichkeit das Gelernete frei zu üben!
Bei dieser Practice Einheit wird ein/e Trainer/in anwesend sein.

Balboa Intensive Semesterkurs

Fortgeschrittener Semesterkurs

Zeit: Jeweils Donnerstag 19:00 – 20:15
Von 13. Februar bis 25. Juni 2020

Kursort: Studio im SLIH Ballroom, Sechshauser Str. 9

Voraussetzungen
Ein Balboa Intermediate Kurs besucht.

Anmeldung
jetzt buchen
Inhalt
In einer kleinen Gruppe wollen wir mit euch intensives Grundlagen-, Rhythmus- und Variationstraining üben.
Die Kursinhalte werden als Anregung zum kreativen freien Tanzen und Trainieren angesehen – Musikalität und Erfahrung stehen im Vordergrund. Unsere Anregungen sollen helfen, erlernte Techniken und Gewohnheiten weiter zu hinterfragen und neue Variationen auszuprobieren. Dieses Level richtet sich auch an Quereinsteiger*innen mit langjähriger Swingtanzerfahrung auf höherem Niveau.

Preis: 140,–
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Balboa Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur 100,-

Zusätzliche Practice Stunde für alle unsere Balboa Tänzer*innen:
Nach dem Intensive Kurs gibt es von 20:30 bis 21:45 im Studio die Möglichkeit das Gelernete frei zu üben!
Bei dieser Practice Einheit wird ein/e Trainer/in anwesend sein.

Solo Jazz – Kreativität & Technik – Kurs mit Tarek

Inhalt
Dieser Kurs beschäftigt sich mit Mechaniken/Techniken im Solo-Jazz um die Qualität der Bewegungen, Kreativität und Spontanität im Tanz zu verbessern.
Dieser Kurs richtet sich primär an Tänzer*innen mit Vorkenntnissen. Aber auch Beginner*innen die damit eine gute Basis (egal ob für Lindy Hop, Solo-Jazz oder andere Tänze) schaffen möchten sind willkommen.

Zeit
Immer Freitags 19:00-20:30
27. März bis 15. Mai 2020
6 Einheiten insgesamt (keine Einheiten am 10. April und 1. Mai)

Anmeldung
jetzt buchen
Preis
85,- (für 6 Einheiten à 90 Minuten)
Zahlung bitte auf das Vereinskonto.

Kursort
Studio im SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk

Der Trainer

Tarek Huber

Tarek Huber

Tarek Huber

Collegiate Shag Kurse im Frühjahr 2020

Unsere Collegiate Shag Trainer_innen sind: Christine & Gottfried, Melanie & Tarek, Katrin & Stefan, Bernhard & Magdalena.

Freies Training
Wir bieten wöchentlich ein freies Training, wo du Collegiate Shag üben kannst, und wo zumindest 1 Teacher anwesend ist.

  • Jeden Mittwoch von 18:00 bis 19:00 (also vor den regulären Kursen) in der Rienößlgasse 4

Für aktuelle KursteilnehmerInnen ist das freie Training gratis. Es sind aber alle eingeladen, für Nicht-Kursteilteilnehmer kostet es 3 Euro.

Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Collegiate Shag für Beginner

Jeweils Mittwoch 19:00 – 20:15
12. Februar bis 24. Juni 2020

Keine Vorkenntnisse notwendig!
Kursort: Rienößlgasse 4, 4. Bezirk.

Semesterkurs oder Buchung einzelner Blöcke
Der Collegiate Shag Kurs für Beginner ist in drei Blöcke mit jeweils 6 Einheiten geteilt. Wenn du alle drei dieser aufeinander aufbauenden Kurse buchst, dann kannst du ein ganzes Semester lang Collegiate Shag lernen. Falls du bereits Vorkenntnisse hast, kannst du auch nur Block 2 und/oder Block 3 buchen.

Preise:
Jeder Kursblock ist einzeln zu buchen (um € 60), oder alle 3 Blöcke zusammen als Semesterkurs zu € 140.
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Shag Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur € 100.

Hat/braucht man im Kurs einen fixen Partner?
Nein – Im Kurs wechselst du häufig die Tanzpartner.
In unserer langjährigen Erfahrung hat sich gezeigt, dass man durch Üben mit verschiedenen PartnerInnen am Besten Führen und Folgen und damit richtiges Tanzen lernt. Zudem ist dieser  (Aus-)Tausch mit den anderen TänzerInnen stark in der Kultur des Swingtanzes verwurzelt.

Dadurch kannst du dich auch ohne Partner anmelden. Da wir aber ein möglichst ausgeglichenes Paarverhältnis in den Kursen anstreben, kann es bei zu vielen Einzelanmeldungen eine Warteliste geben.

Anmeldung
jetzt buchen

Collegiate Shag Beginner 1

12. Februar bis 18. März 2020

Collegiate Shag Beginner 2

25. März bis 6. Mai 2020

Collegiate Shag Beginner 3

13. Mai bis 24. Juni 2020

Collegiate Shag Intermediate

Jeweils Mittwoch 20:30 – 21:45
12. Februar bis 24. Juni 2020

Kursort: Rienößlgasse 4, 4. Bezirk.

Vorkenntnisse
Du kennst einige verschiedene Basic Steps und Positions und kannst zwischen ihnen wechseln. Bei 180 bpm kannst du einen Song ohne Probleme durchtanzen. Du kennst neben Basic Moves auch ein paar Break Moves und setzt diese in deinem Tanzen ein bzw. kannst sie followen.

Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Du musst nur vorher mit unseren TrainerInnen abklären, in welchen Level du bei uns einsteigen kannst. Das kannst du wenn du z.B. beim Shag n’ Chill mit Christine und Gottfried sprichst.

Preis: € 140
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Shag Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur € 100.

Anmeldung
jetzt buchen

Collegiate Shag Intensive

Jeweils Donnerstag 19:30 – 20:45
13. Februar bis 25. Juni 2020

Kursort: Volksschule Stiftgasse, Stiftgasse 35, 7. Bezirk.

Voraussetzungen
Dieser Kurs ist für alle, die bereits an einem Intensive Kurs von SLIH teilgenommen haben, oder in Absprache mit den Trainern.

Als erfahrener Shagster kannst du nicht genug von Shag kriegen und nützt jede Gelegenheit um Shag zu tanzen. Du besuchst auch internationale Workshops zur Weiterbildung und Du willst an deiner Technik, Variations und neuen Moves arbeiten. Keine Geschwindigkeit ist dir zu schnell.

Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Du musst nur vorher mit unseren TrainerInnen abklären, in welchen Level du bei uns einsteigen kannst. Das kannst du wenn du z.B. beim Shag n’ Chill mit Christine und Gottfried sprichst.

Preis: € 140
Wenn du zwei Semesterkurse buchst (z.B. einen Lindy Hop Kurs und diesen Shag Kurs), kostet dich der zweite Semesterkurs nur € 100.

Anmeldung
jetzt buchen