Newsflash

  • Ein großes Dankeschön an alle, die mit uns Geburtstag gefeiert haben! Fotos und Videos werden in den nächsten Tagen auf www.slih.at gepostet.

Balboa Crash Workshop II

Wir setzen unseren Balboa Crash Workshop mit Christoph und Beata am 29. Juni fort!
Für alle TänzerInnen, die bereits leichte Balboa Vorkenntnisse haben.
Für Tänzer_Innen mit Swingtanzvorkenntnissen, die Balboa lernen wollen, aber keine Möglichkeit haben einen Semesterkurs zu belegen.

In 2 Einheiten werden wir dir (aufbauend auf deine vorhandenen Balboa Basics) verschiedene Bal Swing Moves + Variationen vermitteln.
Diese ermöglichen dir an Balboa Socials teilzunehmen, bzw. Balboa Skills mit Lindy Hop zu verbinden.

Samstag, 29. Juni 2019
15:00-16:30
17:30-19:00

Anmeldung
jetzt buchen

Kursort
SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk

Preis: 40,-
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.
FB Event: Link folgt

Die TrainerInnen

Christoph

Christoph

Christoph
Christoph unterrichtet Balboa und Lindy Hop.

Beata Niklosova

Beata Niklosova

Beata Niklosova
Beata unterrichtet bei Some Like It Hot vor allem Balboa.

Kursprogramm für den Sommer 2019

Lindy Hop Intensivkurs für Beginner

In diesem Sommer bietet Some Like It Hot wieder einen Intensivkurs für Lindy Hop NeueinsteigerInnen an!

Wenn du im Juli und August 2x wöchentlich (Montags und Donnerstags) Zeit hat, kannst du in zwei Monaten die Grundlagen dieses tollen Tanzes erlernen. Danach hast du die Möglichkeit gleich im September einen Klasse 2 Kurs (= Fortgeschritten) bei Some Like It Hot zu belegen.

Zeit
1. Juli bis 2. September 2019
Montag und Donnerstag von 20:00 bis 21:15

Kursort: Some Like It Hot Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk

Anmeldung
Beginnt am Fr. 24. Mai – Link zur Anmeldung wird dann an dieser Stelle veröffentlicht

Preis
Der Kurs kostet 130 – (enthält bereits unsere Mitgliedsbeitrag).

Häufig gestellte Fragen
Hier ist unser FAQ mit Antworten auf die häufigsten Fragen

Lindy Hop Refresh Kurse

Du möchtest auch über den Sommer deine tänzerischen Skills ausbauen und verfeinern? Möglicherweise hattest du während des Semesters nicht immer Zeit und die Möglichkeit an den Kursen teilzunehmen?
Wir bieten dir für deine jeweilige Klasse (aber auch für Tänzer die nicht bei Some Like It Hot getanzt haben) einen Kurs, in dem wir uns gemeinsam intensiv der tänzerischen Weiterentwicklung widmen. Wir fokussieren uns auf Basics und Variationen, Technik, Musicality und vieles mehr, sodass du dich auch bei höheren Tempi auf der Tanzfläche wohl fühlst.

Anmeldung
Beginnt am Fr. 24. Mai – Link zur Anmeldung wird dann an dieser Stelle veröffentlicht

Lindy Hop Klasse 1 Refresh

Montag 18:30-19:45
1. Juli – 29. Juli (5 Einheiten) 
Preis: 60,-

Lindy Hop Klasse 3 Refresh

Donnerstag 18:30-19:45
4. Juli –  1. August (5 Einheiten) 
Preis: 60,-

Lindy Hop Klasse 2 Refresh

Montag 18:30-19:45
5. August – 2. September (5 Einheiten) 
Preis: 60,-

Lindy Hop Klasse 4 und 5 Refresh

Donnerstag 18:30-19:45
8. August – 29. August (4 Einheiten) 
Preis: 50,-

Shim Sham

Lerne die berühmte Solo-Jazzroutine. Geeignet für absolute Beginner

Von 3. Juli bis 24. Juli (4 Einheiten)
Jeweils Mittwoch (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)
Preis: 50,-

Anmeldung
Beginnt am Fr. 24. Mai – Link zur Anmeldung wird dann an dieser Stelle veröffentlicht

Freies Training

Im Sommer gibt es jeden Dienstag Abend Training zu verschiedenen Themen.

Für alle Vereinsmitglieder offen – wenn du also in diesem Semester einen Kurs besucht hast, kannst du daran kostenlos teilnehmen, du brauchst dich auch nicht dazu anmelden. Das Programm dazu wird hier im Juni veröffentlicht.

Jazz Fusion Workshops im Juni

Perry Louis und Tony Denton sind zwei der besten Jazz Fusion Tänzer aus London. Mit dem Tanzkollektiv JazzCotech bringen sie Underground Jazztanz in Clubs auf der ganzen Welt.
Da sie im Juni für einige Auftritte in Wien sein werden, nutzen wir die Gelegenheit und bieten Workshops zu Jazz Fusion Hip Hop an.

Freitag 21. Juni 2019
18:30-19:30
Perry Louis – Jazz Fusion Dance 1
oder
Tony Denton – HIP HOP Jazz Fusion 1

19:45-20:45
Perry Louis – Jazz Fusion Dance 2
oder
Tony Denton – HIP HOP Jazz Fusion 2

Die Einheiten haben alle ein unterschiedliches Programm, bauen aber nicht aufeinander auf.
Wenn du zwei Einheiten buchen willst, kannst du also wählen ob du beide Einheiten eines Trainers machst oder von Perry und Tony jeweils eine Einheit besuchst.

Anmeldung
jetzt buchen
Preis:
1 Einheit 13,-
2 Einheiten 23,- (statt 26,-)
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Kursort: Some Like It Hot Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk

Die Trainer

Tony Denton

Tony started out in the clubs of the underground scene in the 80’s dancing to JazzFunk, Boogie and Electro. Trained by “Reebok City Jam” he got into teaching Modern Dance that fuses oldskool Boogie (Disco Funk), Hip Hop, Urban Dance and what is now called Street Dance. Through his passion and knowledge of music, Tony has enjoyed choreographing numerous numbers for young people and has delivered many Performance Dance Training workshops. In addition, Tony has performed extensively both in the UK and abroad and with over 20 years of experience, performing and teaching with JazzCotech as a primary member of the group, Tony is a dance tutor at The River House Barn and the Limelight Dance company, teaching various classes and workshops around the UK.

Perry Louis

Perry is the founder and artistic director of JAZZCOTECH performing as a dancer and DJ with various Jazz Funk bands at Jazzfestivals worldwide. Unlike the hundreds of dedicated Jazz, Funk and Soul Dancers who simply enjoy turning up to do their thing on the floor and hearing good music, Perry’s love and passion for the Music has had him digging for vinyl all over the world to find that elusive track to add to the sound he works very hard at improving the sound of London’s underground Dancefloor Jazz, Funk and Boogie scene. 

Fotos: Copyright Jazzcotech

Functional Kinetics for Dancers Workshop

Workshop zur Körperwahrnehmung und -kräftigung für TänzerInnen
mit Antje Käsler, MSc.

Zeit
Samstag, 15. Juni 2019
14:00-15:15

Antje zum Workshop Programm:
In meinem funktionell ganzheitlichen Training, welches Elemente von Functional Kinetics, Faszientraining und Pilates optimal kombiniert, liegt der Fokus auf der Körperwahrnehmung mit Hilfe der Kräftigung und Stabilisierung des gesamten Köpers. Trainiert wird insbesondere die tiefe Bauch-, Rücken- & Beckenbodenmuskulatur, also die Körpermitte. Das Training bezieht alle Muskelfunktions- und Faszienketten ein, unter besonderer Berücksichtigung der Atmung. Trainingsschwerpunkte werden die Beweglichkeit der Wirbelsäule, die Kräftigung des Rumpfes und Grundlagen gesunden Dehnens sein. Einfach mal zum Schnuppern…

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk.
Preis: 15,-
Zahlungen auf das Vereinskonto.

Die Workshop Leiterin
Antje Käsler ist diplomierte Physiotherapeutin & Pilates Professional Coach. Sie hat einen Master in Functional Kinetic Science der Medizinischen Universität Basel. Antje tanzt auch selbst Lindy Hop.

Breakdance Workshop

Im Oktober bietet Arne zum zweiten Mal einen Breakdance-Workshop an!
Arne beschreibt den Workshop so:
BREAKIN’ (formerly known as BREAKDANCE)
Familiar place of birth. Familiar kind of steps. Familiar vibe of spirit. If you dared swing-dances, you’re able to dare breakin’.
Beginner-level based on the rock bottom beginning history of breakin’ in 1973.
PS: Sportshoes, long pants, kneepads…if you wanna go off nasty.

Unterrichtet wird auf Deutsch.

Der Workshop findet an zwei Tagen statt:
Sa. 5. Oktober 2019 von 16:30 bis 18:00
So. 6. Oktober 2019 von 15:30 bis 17:00

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort: SLIH Ballroom (Sechshauser Str. 9, 15. Bezirk

Preis: 50,- für die Einheiten an beiden Tagen.
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.