Trickeration mit Maren

Lerne Norma Millers Choreographie mit Maren Merian

Voraussetzungen
Dieser Kurs ist empfohlen für Leute mit Vorkenntnissen in Solo Jazz und/oder Charleston und/oder Steppen, welche bereit sind sich einer Herausforderung zu stellen.

Zeit
Mittwochs 20:30 – 21:45
18. September bis  23. Oktober 2019
5 Einheiten (keine Einheit am 2. Oktober)

Inhalt
Die Trickeration ist eine kurze aber knifflige Solo Jazz Routine, die die Tanzlegende Norma Miller, Queen of Swing, choreographiert hat.
Die Trickeration ist ein Stück, das Tänzer und Tänzerinnen im Rahmen der Audition für Norma Millers Tanzgruppe lernen mussten. Diese Choreo beinhaltet Aspekte des klassischen Solo Jazz, Charleston, Steppen uns vor allem jede Menge Rhythmus!
In 5 Einheiten werden wir uns dieser Choreographie widmen und am Ende des Blocks wird es die Möglichkeit geben an einem Projekt teilzunehmen bei dem wir eine Gruppe von Wiener Tänzern und Tänzerinnen filmen wie sie die Trickeration tanzen.

Dazu wird am 10. November 2019 einen Refreshworkshop geben, wo wir gemeinsam die Routine nochmals üben und dann anschließend gleich das Video gedreht wird. Dieses Video wird vor dem Geburtstag von Norma Miller (2. 12.) fertig sein.

Videoinspiration:

Kursort: Zentrum Exist – Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk, Wien

Preis: 65,-
Zahlung bitte auf das Vereinskonto.

Anmeldung
jetzt buchen

Die Trainerin
Hier tanzen Maren (links) und Sofi die Trickeration