Präventionskonzept

Covid-19 Präventionskonzept zur Minimierung des Infektionsrisikos

Wir bitte alle KursteilnehmerInnen abseits vom Tanzen zu anderen Personen mindestens 1 Meter Abstand zu halten.

Wir führen eine Anwesenheitsliste für jede Einheit und bewahren diese auf.

Bei einem positiven Covid-19 Test ist die Vereinsleitung unter slih.anmeldung@gmail.com zu informieren.

Wenn der Vereinsleitung ein positiver Covid-19 Test eines Kursteilnehmers gemeldet wird, werden wir sofort die Gesundheitsbehörde informieren, um die notwendigen Schritte einzuleiten. Gleichzeitig werden wir alle Personen in diesem Kurs informieren.

In den Kursen ist kein Wechseln der Tanzpartner vorgesehen.
Die TrainerInnen halten Abstand zu den TeilnehmerInnen.

Die Teilnehmerzahl in den Paarkurse haben wir ca. um ein Drittel der Personen reduziert, damit mehr Platz und Luft ist um Abstände einhalten zu können.
In den Kursräumlichkeiten wird so oft wie möglich gelüftet.

Die Kursräumlichkeiten werden mehrmals in der Woche gereinigt und Desinfektsmittel stehen überall zur Verfügung.