Auditions

Auditions werden künftig jeweils am Ende des Semesters für das Aufsteigen in den Lindy Hop Intermediate bzw. Advanced Level abgehalten.

Für das Aufsteigen in den Advanced Level gibt es jetzt im September 2 Termine: der eine ist am 2.9.2013 um 19Uhr in der Stiftgasse und der zweite am 16.9.2013 um 18Uhr im Louis Braille Haus.

Für das Aufsteigen in den Intermediate Level wird erst Ende Jänner 2014 die erste Audition stattfinden, dieses Semester braucht man also für Intermediate noch keine Audition.

Intermediate: Unsere Trainer haben für die Audition in den Int.Level einen Katalog von Basisfiguren zusammengestellt, den man am Ende des ersten Jahres Lindy Hop tanzen beherrschen sollte, und auch bei regelmäßiger Teilnahme an den Kursen beherrschen wird.

Advanced: Um in den Advanced Level aufzusteigen, sollten auf einen Tänzer/in folgende Punkte zutreffen:

  • mindestens 2 Jahre Tanzerfahrung mit Lindy Hop
  • regelmäßige Teilnahme an Tanzveranstaltungen, sowie gelegentliche Teilnahme an Workshops mit international tätigen Trainern
  • freies Tanzen mit verschiedenen Partnern
  • beherrschen von Standard-moves, insbesondere Swingout (Charleston basics, Tandem Charleston…etc.) in verschiedenen Variationen unter Berücksichtigung von Lead and Follow, Dynamik, Richtung und Timing
  • halten des Taktes / Rhythmus zu Musik von 100 – 200 bpm (25 – 50 Takte/min.)
  • Variationen in Footwork, Stil und Dynamik in den Tanz einbauen
  • als Leader: dem Follower geeignete Freiheiten lassen, damit dieser gelegentlich eigene Variationen und den eigenen Stil umsetzen kann
  • als Follower: bei derartigen Variationen den Leader nicht negativ im Fluß des Tanzes zu stören
  • Unterschiede in der Musik berücksichtigen (z.B.: Breaks)
  • beim Social-tanzen Rücksichtnahme auf andere Paare, die eigenen Bewegungen entsprechend kontrollieren und anpassen um nicht mit anderen Tänzern in Konflikt zu geraten.
  • Um im Advanced Level mittanzen und bleiben zu können ist ein regelmäßiger Besuch der Kurse unerlässlich. Wenn jemand Stunden versäumt hat, ist er/sie angehalten sich vor der Stunde über den versäumten Inhalt zu informieren.

Wir wollen nicht zuviel Zeit in ständige Wiederholungen investieren!

Yuval Hod Workshops

Der vierfache Swing Dance World Champion Yuval Hod und seine Partnerin Julija Slavikas sind wieder in Wien!
Am 7. und 8. September laden wir alle Swing-Begeisterten zum “Some like it HOD” Workshop ein

Some-Like-It-Hod-2013

Yuval ist Meister seiner Klasse und versteht es schwierige Tanztechnik und komplexe Moves auf einfache Weise herunterzubrechen und in kürzester Zeit in Schritt-für-Schritt Anleitungen seinen Schülern beizubringen!

Er bietet uns ein tolles Lindy und Aerials Programm:

Some-Like-It-Hod-2013-schedule

Preise
Aerials
Paarweise Anmeldung vorteilhaft/kein Partnerwechsel

AERIALS Samstag 2 Stunden 25 €
AERIALS Sonntag 2 Stunden 25 €
      Early Bird
Lindy Hop dein Level komplett 3h 40 € 35 €
Full Weekend Classes 2h Aerials + 3h Lindy 60 € 50 €
Full Weekend Classes 4h Aerials + 3h Lindy 80 € 70 €
Samstag only 1,5h Lindy 20 €
Sonntag only 1,5h Lindy 20 €

Zahlung
auf das Clubkonto von Some like it hot Nr. 92116201 – BLZ 60000
Early Bird Zahlungseingang bis 19.08.2013

Anmeldung
Unter DomandNora@gmail.com – Bitte bei der Anmeldung genaue Angabe für welche Stunden die Anmeldung gilt!
Zahlungseingang bis spätestens 6 Tage nach Anmeldung sonst verfällt automatisch die Anmeldung

Ort
Pfarrsaal Gatterhölzl
1120 Hohenbergstraße 42
Eingang Schwenkgasse
Bus Linien: 63a, U4/ 8a Philad. Brücke

Facebook Event

Bathop 1. 8.

flickr-2208474663-hd

somelikeithot presents: BATHOP der swingfloor bei COOL 4 CATS in der fledermaus (spiegelgasse 2, 1010 wien)
start: 21:00

feiern wir…
mit LINDY!
mit CHARLESTON!
mit balboa!
mit SHAG!

im spiegelsaal im cabaretfledermaus.

mit SWiNG!
mit jazz!
mit bebop!
mit rock’n roll!
mit r’n’b(swing)!
mit jump blues!

Das Cabaret Fledermaus im ersten Bezirk ist ein Lokal, wo Stil grossgeschrieben wird. Ist die Lokation nicht wunderschoen dekoriert ? der ganze kitsch, das rote licht, die sprueche, die lindy und 50erjahre caddillac’s auf den beamern ? Im Rahmen der Cool for Cats 50ies Parties wird ein Floor – der Spiegelsaal – von Somelikeithot gehostet. Verschiedene swing-erprobte DJs werden maechtig einheizen. Fuer Vereinsmitglieder, die ihre Teilnahme via Facebook Event-zusage melden, ist der Eintritt FREI. (bis am tag der party um 18:00 – danach wird die liste gedruckt und an den eingang gelegt)

http://clubnet.at/

Some Like It Hot Sommertraining 2013

Auch heuer gibt es im Sommer wieder Trainingsmöglichkeiten. Alle Mitglieder aus allen Levels sind herzlich willkommen!

Wo und Wann: Jeden Donnerstag im Akkonsaal, 19:00-21:00 Uhr
Pfarrsaal Akkonplatz
Oeverseestraße 2c, 1150 Wien – Karte

Programm (Änderungen vorbehalten):

04.07.2013
Lindy Hop zu ungewöhnlicher Musik – Sandra K. + Christian

11.07.2013
Steppen – Dagmar
Schnupperkurs, keine Steppschuhe erforderlich, aber unbedingt Schuhe mit glatten Ledersohlen!

18.07.2013
Breakdance – Arne

25.07.2013
Rhythm – connect your dancing to the music – Nora + Dominik

01.08.2013
Partner Stealing – Dado + Benjamino + Christian

08.08.2013
My first moves by Frankie Manning – Tina + Benjamino

22.08.2013
Änderung: Balboa Intermediate – Sandra E. + Axel E.

29.08.2013
Änderung: Aerials for Beginners – Tina + Benjamino

05.09.2013
Jazzroutine – Guido

12.09.2013
Blues – Sandra K. + Christian

Swing Special “Big Apple”

Unser Obmann Benjamino wünscht sich, daß wir bis zum Vienna Hot Swing Jam Mitte Oktober eine Gruppe schaffen, die auf der Party den “Big Apple” tanzen kann.

Er wird diesen Swing Special auch selbst unterrichten. Kein Partner erforderlich!

Die Voraussetzungen um diesen Workshop besuchen zu können sind: mindestens 1 Jahr Lindy Training und Shim Sham zu können wäre auch kein Fehler.


Freitag 30.08.2013 19.00 – 22.00

Samstag 31.08.2013 17.00 – 20.00

Mittwoch 04.09.2013 19.15 – 20.45

Mittwoch 11.09.2013 19.00 – 20.30

Mittwoch 18.09.2013 19.00 – 20.30

Mittwoch 25.09.2013 19.00 – 20.30

Wo? 1040 Wien Rienößlgasse 4/1

Die Kosten für den gesamten Workshop betragen für die 12 Stunden 55,– (Sonderpreis)

Anmeldungen bei j.stremi@aon.at