Artikel der Kategorie SLIH

Hier finden sich Informationen die den Verein SOME LIKE IT HOT selbst betreffend und von uns organisierte Veranstaltungen.

Five O’Clock Jump

Das regelmäßige Social im Some Like It Hot Ballroom geht auch 2016 weiter!
Jeden 2. Sonntag von 17 bis 22 Uhr in der Sechshauser Straße 9 (15. Bez – Karte)
Wir freuen uns auf euch!

3. Jänner 2016 – Five O’Clock Jump #6
17. Jänner – Five O’Clock Jump #7 mit Balboa Taster von 18 – 19 Uhr
31. Jänner – Five O’Clock Jump #8 mit Shag Taster von 18 – 19 Uhr
14. Februar – Five O’Clock Jump #9
28. Februar – leider abgesagt
13. März – Five O’Clock Jump #10
28. März – FO’CJ #11 diesmal am (Oster-)Montag!
10. April – Five O’Clock Jump #12
24. April – Five O’Clock Jump #13
8. Mai – Five O’Clock Jump #14
22. Mai – Five O’Clock Jump #15
Sommerpause

Eintritt € 4,-

5 o´clock jump 2016

Über den Some Like It Hot Ballroom

Der Ballroom ist das Vereinslokal von Some Like It Hot!
Die meisten unserer Kurse finden hier in der Sechshauser Straße 9 im 15. Bezirk statt (manche aber auch in anderen Locations).

Miete den Ballroom

Den SLIH Ballroom kann man auch mieten!
Es stehen ein großer Ballsaal (100 m²) und ein kleineres Tanzstudio (30 m²) zur Verfügung, diese können einzeln oder zusammen gemietet werden. Beide Räume haben je eine eigene Musik- und Lichtanlage.

Anfragen bitte an juliette.stremitzer@gmx.at schicken.

Der Ballsaal
Vereinslokal2Foto von Maximilian Fuchs.

Fotos von Isi Osmani.

Adresse und Erreichbarkeit

Adresse des Ballrooms: Sechshauser Straße 9, 1150 Wien.

Öffis

  • U6 Station Gumpendorfer Straße + 5 Minuten Fußweg
  • U4 Station Längenfeldgasse + 8 Minuten Fußweg
  • 57A Bus-Haltestelle Fünfhausgasse fast direkt vor der Haustür.

Auto
Kurzparkzone bis 19 Uhr. Gute Parkmöglichkeiten gleich in der Nähe z.B. in der Ullmannstraße.

Fahrrad
Abstellmöglichkeiten im Innenhof des Hauses (mit dem Lift einen Stock nach unten fahren).

Big News for All Who Like It Hot!

Unser langjähriger größter Wunsch nach einem eigenen Vereinslokal für Some Like It Hot ist jetzt in Erfüllung gegangen! Nach 4 Monaten teils schwieriger Verhandlungen mit Vormieter, Hausverwaltung und Behörden haben wir nun die Location der ehemaligen Tanzschule Demel für unseren Verein angemietet. Diese Räumlichkeiten befinden sich im 15. Bezirk in der Sechshauser Straße 9 (Karte) in der Nähe der U6 Station Gumpendorfer Straße.

Das bedeutet, dass wir ab Mitte September nur noch den Turnsaal in der Stiftgasse (Mo und Do), die Rienößlgasse (Mi und Do) und die zwei Säle „Ballroom“ und „Studio“ in der neuen Location betanzen werden. Dadurch wird es auch noch mehr Kurse mit niedrigerer Teilnehmeranzahl (und damit höherer Qualität) geben.

Irgendwann im Oktober werden wir an einem Samstag zum „Tag der offenen Tür“ einladen damit auch alle, die sich die neue Location ansehen wollen, ein bisschen plaudern und tanzen können. Den Termin werden wir noch ankündigen.

Große Parties werden wir dort zwar keine machen können, da der Saal nur für 80 Personen zugelassen ist, aber kleinere Events wird es sicher geben. Auch unsere „Perfektion“ (Freitag von 19:00 bis 22:00) ist im neuen Ballroom geplant.

Nun zum Ernst des Tanzlebens:

Die Planung der neuen Lindy Hop Kurse für Herbst 2015 ist fertig – Details zu Anmeldung und Kursterminen hier. Anmeldestart für alle Kurse ab Level Beg/Int ist Samstag 22. August um 12 Uhr Mittags. Für Beginner öffnen wir die Anmeldung ein paar Tage später – nämlich am Di. 25. Aug. zu Mittag.
Achtung: Nach vielen Rückmeldungen, dass es in den höheren Kursen häufig Leadermangel gab, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen auch in den Fortgeschrittenen-Kursen bei einem zu unausgewogenen Leader:Follower Verhältnis nicht mehr allen Solo Followern (oder gegebenenfalls Solo-Leadern) einen Platz zu garantieren. Alle die dann aber einen Platz bekommen, werden dafür von Kursen mit einem ausgeglichenerem Verhältnis profitieren.

Swing Specials: für’s Erste stehen unsere Kurse für Collegiate Shag und Balboa fest, und da gibt es auch eine kleine Neuerung, es gibt wie bisher die 6-wöchigen Aufbaukurse (Beginner, Beginner/intermediate, Intermediate) die für 60,- einzeln zu buchen sind oder gleich alle 3 Kurse zu 150,-. Und zusätzlich bieten wir für Shag und Balboa einen durchlaufenden Semesterkurs (Intermediate+) auch für 150,- das Semester an.

Die Semesterkurse kommen allerdings nur zustande, wenn sich auch genug Leute anmelden. Die Tage und Zeiten findest du hier. Es wird noch weitere Swing Specials geben (Technik/Charleston/Jazzsteps für Beg und Int…), die Termine werden wir nachliefern sobald sie feststehen.

Umfrage für unserere Mitglieder

Um unsere Kurse laufend zu verbessern, sind wir an deinem Feedback interessiert!
Solltest du also im vergangenen Semester an einem Some Like It Hot Lindy Hop Kurs teilgenommen haben, bitten wir dich 10 Minuten Zeit zu nehmen, um unseren Feedback-Fragebogen auszufüllen. Du findest die Fragen hier.

 

Newsletter und SMS News

Liebe Mitglieder und Swing Freunde in Wien!

Wie auch schon in den letzten Jahre, wird im Sommer häufig im Burggarten getanzt. Um über diese kurzfristig angesetzten Termine informiert zu werden, und damit aber im Falle einer Absage wegen schlechten Wetters niemand alleine im Regen steht, gibt es die Möglichkeit sich in unseren SMS Newsletter einzutragen.

Wie man sich einträgt, steht ebenfalls in Spalte rechts oben! Will man sich wieder abmelden, schickt man das Wort ‘Abmelden’ an 08282709904528 (das ist die gleiche Nummer von der ihr auch die SMS News erhaltet).

Dank an Fil für die technische Bereitstellung!

Auf eine gelungene Freiluft Hop Saison!

TV Beitrag über Lindy Hop in Wien

Some Like It Hot Mitglieder werden viele Tänzer in diesem Video über Lindy Hop in Wien auf OKTO erkennen

Beschreibung von Senf TV :

“Step, step, triple Step” so einfach ist Lindy Hop. Senf stellt den Modetanz der 30er und 40er Jahre vor, und natürlich auch Menschen, welche sich heute noch dem Vergnügen hingeben. Lindy Hop ist laut Sandra & Sandra, Arne Rockstep, Christoph, Christa und Axel nicht einfach nur ein Tanz, sondern hat auch viel mit Lebenseinstellung zu tun.

Wer von dem Video nicht genug kriegt, kann sich auch noch diese frühere Reportage über Swing und SLIH auf W24 ansehen.

DVDs vom Vienna Hot Swing Jam

Für alle, die nicht direkt bei unserem Workshop bestellt haben:

DVD vom ViennaHotSwingJam 2011

produziert von Toby und Christian K., enthält alle Parties, Teacher-
Performances, Trainingseindrücke und natürlich die recaps (Zusammenfassungen der Kurse) von ALLEN Levels
in Lindy Hop und Balboa.

Preis: Euro 15,–
Versand: Euro 3,–

Zu bestellen bei christa.eggenfellner@gmx.at

Bitte um Angabe von: Namen, Kursstufe und -ort
(für Mitglieder: die DVD wird direkt in Kurs gebracht und ist bar zu bezahlen)

Bei Versand:
Namen, genaue Anschrift und e-mail Adresse.

Wir ersuchen um rasche Bestellung, damit wir die Anzahl der zu produzierenden DVDs abschätzen können.

Vienna Hot Swing Jam 2011 Fotos

Wir dürfen euch die Bilder vom VHSJ2011 praesentieren.

Danke an Eggi fuers Fotos machen und alle die dazu beigetragen haben, dass wir wieder einen so wunderbaren Workshop auf die Beine gestellt haben.

no images were found