Artikel der Kategorie WORKSHOPS / PARTIES

Elektroswing Workshop mit Maren

Infos zu Maßnahmen für Hygiene und Sicherheit im Kurs findest du hier.

Die 20er Jahre sind zurück und das heißt es wird Zeit das Tanzbein zu schwingen – und in diesem Kurs mal nicht zur klassischen Jazz Musik, sondern zu Elektroswing!

Maren Merian wird euch in diesem 2-stündigem Solo-Workshop ein paar klassische Tanzmoves des Vintage Charleston und Jazz Tanzens der 20er – 40er Jahre zeigen, die sich besonders gut auf die schnellen Beats der modernen Elektroswing Nummern tanzen lassen.

Wir werden diese mit anderen modernen Tanzelementen verbinden und uns durch die große Bandbreite des Elektroswing Genres durchtanzen! Dies ist ein Workshop mit offenem Level – für absolute Beginner*innen und Personen mit leichten Vorkenntnissen geeignet.

Schuhe mit glatter/rutschiger Sohle werden empfohlen.

Zeit
Sonntag, 21. Juni 2020
15:00-17:15 (mit 15 Minuten Pause)

Anmeldung:
jetzt buchen
Kursort: Pfarrsaal am Akkonplatz, Oeverseestraße 2C, 15. Bezirk
Preis: € 35
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.
Facebook Event für Juni.

Die Trainerin

Maren Merian

Maren Merian

Maren Merian

Balboa Online Workshop für Solo TänzerInnen oder Paare

Online Workshop mit Christoph & Kristina

Beschreibung
Open Level Balboa Footwork Galore (in Hülle und Fülle) für Solo TänzerInnen oder Paare mit fixem Partner.

Wiederholt und trainiert werden Footworkvariationen der letzten 6 Wochen Balboa in Distance Together Facebook Gruppe mit besonderem Augenmerk auf Rhythmus und Musicality.

Sonntag, 17. Mai
17:00 bis 18:15

Preis: € 15,- pro Haushalt, d.h. der Preis gilt auch für zwei Personen, Paare müssen nicht zweimal zahlen.

Anmeldung
jetzt buchen
Balboa in Distance Together ist ein Projekt von Christoph: Eine Facebook Gruppe, auf der er Übungsvideos veröffentlicht und die eine Plattform zur Kommunikation bietet.

Dazugehörige Videos auf youtube
Wenn du nicht auf Facebook bist, kannst du die Videos hier auf youtube ansehen:
Footwork Variationen Intensive Recap
Swing Steps, Shuffle Steps, Zig Zags
Triple und Variation
Fan
Triplets
Crip Walk

Balboa Workshops mit Rudi & Tiph

Unsere Balboa Meister Rudolf und Tiphaine Wolfsgruber-Paillard sind Mitte Mai in Wien und bieten uns zwei Balboa Workshops an.

Es gibt auch die Gelgenheit Privatstunden bei den beiden zu buchen.
Wenn du daran interessiert bist, melde dich bei Juliette.

Datum: Sonntag 17. Mai 2020
Balboa Beginner oder leichte Vorkenntnisse
10:30 – 13:00 (mit kleiner Pause)
Im Anschluss an den Workshop ist das Studio frei und kann gleich zum Weiterüben genutzt werden.

Balboa Intermediate und Intensive
13:30 – 16:00 (mit kleiner Pause)
Voraussetzungen: Mind. 1 Jahr Balboa Vorkenntnisse

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk.

Preis:
Für eine 2,5-stündige Einheit 45,-
Für beide 2,5-stündigen Einheiten 80,-
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

20ies Partner Charleston Workshops

Lerne den 20ies Partner Charleston in diesen 1-tägigen Workshops mit Cri und Sandra.

Beginner
Samstag, 18. April 2020
10:00-12:00 Pause 13:00-15:00

Keine Vorkenntnisse nötig!
Facebook Event: Link

Leicht Fortgeschrittene
Samstag, 16. Mai 2020
10:00-12:00 Pause 13:00-15:00

Vorkenntnisse aus z.B. einem Partner Charleston Beginner Workshop nötig.
Anderes Programm als beim letzten Fortgeschrittenen Workshop!
Facebook Event: Link

Preis: € 55
Zahlungen auf das Vereinskonto.

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort
SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk

Die TrainerInnen

Cri Markovsky

Cri Markovsky

Cri Markovsky

Sandra Krulis

Sandra Krulis

Sandra Krulis
Sandra stieß im Jahr 2000 auf Benjamino Cantonatis Truppe und ließ sich vom ersten Moment an vom „Swingvirus“ infizieren und ist seither mitreißende Tänzerin in der Wiener Swingtanzszene. Sie ist von Beginn an laufend zur eigenen Fortbildung auf Tanzworkshops im In- und Ausland unterwegs. Seit 2005 unterrichtet sie selbst. Ihre Lieblingsgruppe sind die Beginner- und Intermediate-Schüler – also diejenigen, die unter ihrer Leitung sozusagen vom Fußgeher zum Lindyhopper werden.

Aufgrund ihres sonnigen Gemüts gibt kaum eine Trainingsstunde, in der nicht von Herzen gelacht wird. Sandra hat gemeinsam mit Benjamino auch schon im Ausland Erfahrungen als Trainerin sammeln können. Ihr Herz hängt neben der Trainingstätigkeit ganz besonders an der Performance-Gruppe The Viennese Extraordinaries.

Sie ist als künstlerische Leiterin Vorstandsmitglied von Some Like It Hot.

Smooth Style Lindy Hop Workshop

Johanna und Georg machen wieder einen Wochend-Workshop zu den Lindy Hop Smooth Style Basics.

Smooth Lindy (auch: L.A. oder Hollywood Style) ist eine Form des Lindy Hops die in den 1930ern in Südkalifornien populär wurde.
Charakterisch dafür sind smoothe Bewegungen, klare Linien und der vielseitige Einsatz von Counterbalance.

In diesem Kurs werden wir uns Ausschnitte der Originialclips ansehen und verschiedene Basics sowie Signature Moves erarbeiten, um einen Einblick in diese Stilart zu erhalten.

Johanna und Georg ziehen Inspiration von „Originals Dancers“ der 1940iger wie Dean Collins, Jewel McGowan, Jean Veloz sowie zeitgenössischen Tänzer/innen wie Erik Robison, Sylvia Skylar, Stephen Sayer und Chandrae Roettig.

Voraussetzungen
Ab Lindy Hop Klasse 4 (= mehr als 1,5 Jahre Lindy Hop Tanzerfahrung)

Zeit
Samstag, 14. März  11:00-12:15 Pause 12:30-13:45
Sonntag, 15. März  14:30-15:45 Pause 16:00-17:15
Die Einheiten an beide Tage bauen aufeinander auf und können nur zusammen gebucht werden.

Anmeldung
jetzt buchen
Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauser Str. 9, 15. Bezirk.
Preis: € 65,-
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.
FB Event Link.

Die TrainerInnen

Georg

Georg

Georg
Georg unterrichtet Lindy Hop.

Johanna Schwerzler

Johanna Schwerzler

Johanna
Johanna unterrichtet Lindy Hop.