Author Archive

Autor Archiv

Rhythm, Body Percussion und Tap Workshops mit Max Pollak

Update 26. November: Workshops mit Max wegen Erkrankung in seiner Familie abgesagt.

Max ist wieder in Wien zu Besuch und bietet Workshops für uns!

Der in New York lebende Österreicher Max Pollak ist einer der Stars der internationalen Stepptanz-Szene, Erfinder des RumbaTaps, und einziges nicht-kubanisches Mitglied der legendären Rumba-Gruppe Los Muñequitos de Matanzas (ausführlichere Bio und mehr Videos von Max hier).

Samstag, 7. Dezember 2019
Kursort:
Studio im SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk


14:00 bis 15:15 – Swing and Clap
Swing-In: Kopfüber in die Groove, mit Hand und Fuss und Stimme. Jede/r Einzelne wird zur eigenen Second-Line Marching Band, selber Swing schmieden macht gemeinsam noch mehr Spass…
Klatsch, Stampf, Sing und Schwing your Booty. Das kann wirklich jeder.

15:30 bis 16:45 – Body Percussion
Von einfachen Fussrhythmen zu Klatschen und Singen, einfach aufgebaut.
Salsa Grooves, Jazz, Samba und Kubanische Musik.

17:00 bis 18:15 – Swing-Tap Intermediate
Voraussetzungen: Steppschuhe und leichte Stepp-Vorkenntnisse
Leichte Step Technik damit man mehr Spass dran hat. Es muss gar nicht kompliziert sein um zu Swingen!
Flap Heel Shuffle Ball-Change Step.

Anmeldung
Workshops mit Max wegen Erkrankung in seiner Familie abgesagt.

Preise
€ 25 für 1 Einheit (75 Minuten)
€ 45 bei Buchung von 2 Einheiten (statt 50)
€ 65 bei Buchung von 3 Einheiten (statt 75)
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Montag, 9. Dezember 2019
Kursort:
Daphne’s Studio (Schlossgasse 15, 5. Bezirk)

19:30 – 21:00 Tap – Advanced
Buchung für den Montag bitte per Mail an Dagmar.
Dieser Termin wird von Dagmar Benda organisiert & abgewickelt und fällt somit nicht in obiges Preisschema. Wir wollen euch aber über diese zusätzliche Möglichkeit des Unterrichts mit Max hier informieren :-)

Facebook Event: Link

Alle Kurse im Herbst 2019

Some Like It Hot bietet Kurse zu allen populären Swingtänzen. Manche Kurse dauern ein ganzes Semester lang, manche laufen 5-6 Wochen.

Anmeldung
jetzt buchen

Kursprogramme

Klicke bitte auf die Überschriften der jeweiligen Kurse für genauere Infos zu Inhalten, Voraussetzungen, Kursorten und Kurszeiten.

Lindy Hop
Unsere Lindy Hop Kurse beginnen ab 16. September. Das Kursprogramm findest du hier.

Lindy Hop Student Showcase
Für fortgeschrittene Lindy HopperInnen.
Performance Training für einen Auftritt mit Maren

Mittwoch 18:45 – 20:15
6. November – 11. Dezember 2019

Balboa
Beginner
Montag 19:00 – 20:15
Im Zentrum Exist (Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk)

Intermediate
Montag 20:30 – 21:45
Im Zentrum Exist (Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk)

Intensive
Donnerstag 19:00 – 20:15 im SLIH Ballroom
Danach Practice im Studio für alle Balboa Levels von 20:30 bis 21:45

Collegiate Shag
Beginner
Mittwoch 19:00 – 20:15
In der Rienößlgasse 4, 4. Bezirk
Davor Practice für alle Collegiate Shag Levels von 18:00 bis 19:00

Intermediate
Mittwoch 20:30 – 21:45
Rienößlgasse 4, 4. Bezirk

Intensive
Donnerstag 20:30 – 21:45 
SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9
Davor Practice für alle Collegiate Shag Levels von 19:00 bis 20:15 im Studio

Solo Charleston
6-wöchige Kurse mit Sandra Krulis

Beginner
16. September bis 21. Oktober
Montag 18:00 – 19:00
oder
Montag 20:30 – 21:30 – ausgebucht

28. Oktober bis 2. Dezember
Montag 20:30 – 21:30

Intermediate
Montag von 19:15 bis 20:15
28. Oktober bis 2. Dezember

16. September bis 21. Oktober
Montag 19:15 – 20:15 (ausgebucht)

Solo Jazz
Jazztanz mit Maren

Student ShowcasePerformance Training für einen Auftritt
Mittwoch 20:30 – 21:45
6. November bis 11. Dezember

Open Level – für Beginner*innen und Fortgeschrittene
Montag 19:15 – 20:30
16. September bis 21. Oktober

Mittwoch 19:00 – 20:15 – ausgebucht
18. September bis 23. Oktober

St. Louis Shag
6-wöchiger Kurs mit Bernhard und Magdalena

Montag 19:00 – 20:15

Beginner
28. Oktober bis 2. Dezember

Leicht Fortgeschrittene
9. Dezember bis 27. Jänner

Swing Tap
Stepptanz mit Dagmar

Slow Intermediate
Mittwoch 20:30 – 21:45
Kurs startet am 18. September. Der 1. Block läuft bis 23. Oktober.

Intermediate/Advanced
Mittwoch 19:00 – 20:15
Kurs startet am 18. September. Der 1. Block läuft bis 23. Oktober.

Tranky Doo
Solo Jazz Choreo mit Laurie

Freitag 17:45 – 19:00
8. November bis 6. Dezember

Trickeration
Solo Jazz Choreo mit Maren

Mittwoch 20:30 – 21:45
18. September bis 23. Oktober

Suga Bomb und Solo Jazz mit Trisha Sewell

Wir haben wieder Trisha Sewell aus England nach Wien eingeladen!
Sie bietet uns am Wochenende von 22. bis 24. November Solo Jazz und ihre Suga Bomb Workshops an.
Anmeldung ohne Partner!
jetzt buchen

Freitag, 22. November 2019

19:00-21:15 – Rhythmic Variations & Musicality in Jazz
All levels
For leads and follows

Musicality is being at one with the music whilst dancing, learn how to make the music work for you so that you mesh deeply with the music, connect with your emotions and dance with ease and finesse. Rhythmic variations add spice, create fun, and look great. This is a solo dance class for all levels and open to both leads and follows.

Samstag, 23. November 2019

For Followers starting from Beginner/Intermediate (= have been dancing for at least 6 mo.)
This day booked as block only, fundamentals of following (4 hours)

11:30–13:45 Suga Bomb Suga Bomb Core Skills Part I

14:45–17:00 Suga Bomb Suga Bomb Core Skills Part II

This intensive core follow skills day is about acquiring and perfecting essential follower skills such as how to optimize your connection and improve posture and balance. Add in some eye-catching variations and sassy switches and swivels and you will have more fun than ever on the dance floor.

Sonntag, 24. November 2019

Für Follower ab Lindy Hop Intermediate / Advanced

11:30–13:45 – No More Freaking Out
Do you freeze or freak out when you lose connection with your partner or they point spontaneously at you to do something in the music? Worry no more, this workshop gives you some handy tips and choreographed movement that will make you able to cope and be more comfortable about being put on the spot. 

14:45–17:00 – Unapologetically Yourself
This class will provide some essential components of dancing dynamically and creatively with ease. This class is the perfect platform to begin assimilating the above concepts. Drills and techniques will help you to develop an awareness of your own personal styling and movement. Come prepared to step outside your comfort zone and take your dancing to a new level of authenticity!

What is Suga Bomb?

Suga Bomb aims to raise confidence, show how followers can practice on their own and to teach followers stylish variations. Develop your individual personality and become an amazing follower – Suga Bomb is made to make all followers feel fabulous and confident about their dancing!

Der Schwerpunkt liegt auf Follower Styling, aber es sind natürlich auch Leader, die ihre Jazz Moves aufpeppen wollen, herzlich willkommen.

Preise
Ab 6 Stunden kannst du einen günstigeren Preis in Anspruch nehmen, überweise uns dann einfach den entsprechenden Betrag:
2 Stunden (= 1 Einheit) – 35 €
4 Stunden – 70 €
6 Stunden – 98 € (statt 105)
8 Stunden – 128 € (statt 140)

Jede 2h15 Einheit hat eine Pause von 15 Minuten in der Mitte.

Anmeldung zu allen Einheiten:
jetzt buchen
Zahlung auf das Vereinskonto.
Zahlungseingang bis spätestens 6 Tage nach Bestätigung des Kursplatzes, aber jedenfalls vor Start des Workshops.
Solltest du den Workshop doch nicht machen können, melde dich bei uns (siehe Stornobedingungen).

Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauserstraße 9, 15. Bezirk, Wien

Facebook Event Link

Workshop Übersicht

Klicke bitte auf die Überschriften der jeweiligen Workshops für genauere Infos zu Inhalten, Voraussetzungen, Kursorten und Kursterminen.
Die Anmeldung zu all diesen Workshops ist offen.

Lindy Hop – Mehr als nur Figuren
Workshopreihe mit Diana und Guillaume
Samstag 18. Jänner – Improvisation

Swing Tap
Mit Dagmar Benda

Für Beginner und leicht Fortgeschrittene
Der Workshop findet über drei Tage statt:
Fr. 24. Jänner 2020 von 19:00 bis 21:15
Sa. 25. Jänner von 16:00 bis 18:15
So. 26. Jänner von 16:00 bis 18:15

Trickeration mit Maren

Update November 2019:
Das fertige Video aus diesem Projekt kannst du nun hier sehen.

Lerne Norma Millers Choreographie mit Maren Merian

Voraussetzungen
Dieser Kurs ist empfohlen für Leute mit Vorkenntnissen in Solo Jazz und/oder Charleston und/oder Steppen, welche bereit sind sich einer Herausforderung zu stellen.

Zeit
Mittwochs 20:30 – 21:45
18. September bis  23. Oktober 2019
5 Einheiten (keine Einheit am 2. Oktober)

Inhalt
Die Trickeration ist eine kurze aber knifflige Solo Jazz Routine, die die Tanzlegende Norma Miller, Queen of Swing, choreographiert hat.
Die Trickeration ist ein Stück, das Tänzer und Tänzerinnen im Rahmen der Audition für Norma Millers Tanzgruppe lernen mussten. Diese Choreo beinhaltet Aspekte des klassischen Solo Jazz, Charleston, Steppen uns vor allem jede Menge Rhythmus!
In 5 Einheiten werden wir uns dieser Choreographie widmen und am Ende des Blocks wird es die Möglichkeit geben an einem Projekt teilzunehmen bei dem wir eine Gruppe von Wiener Tänzern und Tänzerinnen filmen wie sie die Trickeration tanzen.

Dazu wird am Sonntag 27. Oktober 2019 einen Refreshworkshop geben, wo wir gemeinsam die Routine nochmals üben und dann anschließend gleich das Video gedreht wird. Dieses Video wird vor dem 100. Geburtstag von Norma Miller (2. 12.) fertig sein.

Videoinspiration:

Kursort: Zentrum Exist – Sechshauser Str. 36-38, 15. Bezirk, Wien

Preis: 65,-
Zahlung bitte auf das Vereinskonto.

Anmeldung
jetzt buchen

Die Trainerin
Hier tanzen Maren (links) und Sofi die Trickeration

Lindy Hop Kurse im Herbst 2019

Allgemeines zu den Lindy Hop Kursen

Unsere Lindy Hop Kurse finden wöchentlich statt.
Sie beginnen in der Woche ab 16. September 2019 und laufen bis Ende Januar 2020. Das heißt jeder Kurs hat 17 bis 18 Einheiten zu je 75 Minuten.
Der Preis beträgt 140,-. Darin enthalten sind Kursgebühr und Mitgliedsbeitrag (genaueres erfährst du bei Kurspreise).

Kurse für Lindy Hop Beginner – Klasse 1

Die Anmeldung für die Lindy Hop Anfänger Kurse ist geöffnet:
jetzt buchen
Kurstermine
Neuer Beginner Kurs der 3. Oktober startet:
Donnerstag 20:30-21:45 in der Rienößlgasse 4, 4. Bezirk

Dienstag 19:00-20:15 im SLIH Ballroom – ausgebucht
Mittwoch 18:30-19:45 in der Galeria Ideal – ausgebucht
Donnerstag 20:30-21:45 in der Galeria Ideal – ausgebucht

Wir achten in allen Kursen darauf, dass ca. gleich viele Follower wie Leader einen Kursplatz erhalten. Das heißt, dass du bitte wartest, bis wir dir einen Kursplatz bestätigen. Nachdem du deine Anmeldung abgeschickt hast, bekommst du sofort eine automatische Mail mit dem Betreff “Buchungsanfrage erhalten” – das ist noch nicht die Bestätigung. Es kann bis zu zwei Wochen dauern bis wir dir die eigentliche Bestätigung mit Betreff “Buchung bestätigt” schicken können.

Lindy Hop Role Flip Kurs
Für absolute Beginner

Donnerstag 19:00-20:15 – ausgebucht
Kursort: Perform StudioMariahilfer Strasse 51, 6. Bezirk.

In diesem speziellen Role Flip Kurs steht das Erlernen beider Rollen (Leader & Follower) im Vordergrund. Teilnehmer des Kurses sind daher nicht nur auf eine Funktion festgelegt, sondern wechseln mehrmals pro Unterrichtseinheit ihre Rolle.
Das Tanzen der jeweils anderen Rolle dient dabei nicht nur der Verbesserung der bisher erlernten Rolle, sondern trägt auch generell zur Erweiterung des eigenen Tanzhorizonts bei.

Dieser Kurs ist daher nicht nur ideal für Beginner (es werden rollenunabhängige Steps und Mechaniken erlernt), sondern auch für interessierte Leader und Follower aus höheren Levels geeignet, die bisher nur eine Rolle gelernt haben.

Vorkenntnisse & Voraussetzungen: Keine.
Eine paarweise Anmeldung ist bei diesem speziellen Kurs natürlich nicht nötig.

Kurse für Fortgeschrittene

Die Anmeldung für die fortgeschrittenen Lindy Hop Kurse ist nun offen:
jetzt buchen
Eine Audition, musst du machen, wenn du einen Lindy Hop Kurs Klasse 5 oder 6 besuchen willst, oder wenn du noch keinen Lindy Hop Kurs bei SLIH gemacht hast und eine Einstufung in einen passenden Level wünschst. Gelegenheit zu einer Audition hast du am Donnerstag, 29. August – alle Infos dazu hier.

Klasse 2
Mo. 19:00-20:15 im Ballroom – ausgebucht
Mi. 20:00-21:15 in der Galeria Ideal – ausgebucht
Do. 19:00-20:15 in der Galeria Ideal – ausgebucht

RoleFlip Mix
Do. 20:30-21:45
Kursort: Perform StudioMariahilfer Strasse 51, 6. Bezirk.
Vorkenntnisse in einer Rolle nötig (mind. 1 Semester)

Klasse 3
Mo. 17:30-18:45 im Ballroom – ausgebucht
Mi. 20:30-21:45 im Ballroom 
Do. 19:00-20:15 in der Rienößlgasse 4, 4. Bezirk

RoleFlip Mix 
Do. 20:30-21:45
Kursort: Perform StudioMariahilfer Strasse 51, 6. Bezirk.
Vorkenntnisse in beiden Rollen nötig (mind. 1 Semester)

Klasse 4
Mo. 20:30-21:45 im Ballroom  – ausgebucht
Di. 17:30-18:45 im Ballroom 
Mi. 19:00-20:15 im Ballroom – ausgebucht

Klasse 5
Mo. 18:00-19:15 in der Volksschule Stiftgasse 35, 7. Bezirk
Di. 20:30-21:45 im Ballroom – ausgebucht

Klasse 6
Mo. 19:30-20:45 in der Volksschule Stiftgasse – ausgebucht

Die Anmeldung für die fortgeschrittenen Lindy Hop Kurse ist nun offen:
jetzt buchen

Marina & The Kats im Konzerthaus

Swingmusik vom Feinsten im ausgeräumten Berio-Saal.
Es darf also getanzt werden!

Dienstag 8. Oktober 2019, ab 19:30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 3. Bezirk.

Manege frei für Marina & the Kats! Die Band rund um Frontfrau Marina Zettl eint mühelos treibende Beats mit eingängigen Songs und einer markanten Dosis Spaß: ein mitreißender Vintage- und Retrosound, der seinen Blick auf das aktuelle Zeitgeschehen nicht verliert.

Tickets und Infos zum Konzert.
FB-Event

Lindy Hop Role Flip Kurse

In unseren Role Flip Kursen steht das Erlernen beider Rollen (Leader & Follower) im Vordergrund.
TeilnehmerInnen sind nicht nur auf eine Funktion festgelegt, sondern wechseln mehrmals pro Unterrichtseinheit ihre Rolle.

Das Tanzen der jeweils anderen Rolle dient dabei nicht nur der Verbesserung der bisher erlernten Rolle, sondern trägt auch generell zur Erweiterung des eigenen Tanzhorizonts bei.

Eine paarweise Anmeldung ist bei diesen Kursen natürlich nicht nötig.

Kursort: Perform StudioMariahilfer Strasse 51 (3. Hof), 6. Bezirk.
Dauer: 19. September 2019 bis 30. Jänner 2020
Preis: 140,-
Darin enthalten sind Kursgebühr und Mitgliedsbeitrag (genaueres erfährst du bei Kurspreise).

Beginner
Donnerstag 19:00-20:15 – ausgebucht

Vorkenntnisse & Voraussetzungen: Keine – für absolute NeueinsteigerInnen geeignet!

Fortgeschrittene
Do. 20:30-21:45 – Role Flip Mix

Lindy Hop Vorkenntnisse in einer Rolle nötig (mind. 1 Semester).

Dieser Kurs ist auch für interessierte Leader und Follower aus höheren Levels geeignet, die bisher nur eine Rolle gelernt haben.
jetzt buchen

St. Louis Shag Kurse

5-6 wöchige Saint Louis Shag Kurse mit Bernhard & Magdalena

Kursort
Studio im SLIH Ballroom, Sechshauser Str.9, 15. Bezirk
Anmeldung
jetzt buchen
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

AnfängerInnen

Montags von 19:00 bis 20:15
28. Oktober bis 2. Dezember 2019 – 6 Einheiten
Preis: € 70

Leicht Fortgeschrittene

Montags von 19:00 bis 20:15
9. Dezember bis 27. Jänner 2020 – 5 Einheiten (keine Einheit am 23. Dezember)
Preis: € 60

Die TrainerInnen

Bernhard Glatz

Bernhard Glatz

Bernhard Glatz

Magdalena von der Thannen

Magdalena von der Thannen

Magdalena von der Thannen