Ausdruck und Individualität für Lead & Follow – Kurs mit Diana

Update: Kurs abgesagt.

Kurse für fortgeschrittene Lindy Hop TänzerInnen mit Diana

Inhalt
Ein entscheidender Aspekt für die tänzerische Entfaltung ist, neben Schrittabfolgen und Techniken, das individuelle Warum.

Um einen authentischen tänzerischen Weg einschlagen zu können, ist ein wichtiger Schritt sich darüber klar zu werden, welcher Tänzer oder Tänzerin man sein möchte. Danach kann mit mehr Klarheit durch natürliche Bewegungen das ausgedrückt werden was man im Inneren spürt und die Musik einem vermittelt.
Wir erleben so mehr Handlungsspielraum, mehr Energie und mehr Selbstvertrauen, sowohl für das eigene Tanzen als auch in Verbindung mit einem Tanzpartner oder -partnerin.

Mit simplen Bewegungsabläufen, Übungen zum Körperverständnis und Achtsamkeit werden wir bewusster und drücken durch Tanz unsere eigene Geschichte aus. Wenn du also ein Mensch bist der gerne tanzt als würde keiner zusehen, oder das zumindest mal versuchen möchtest, dann ist dieser Kurs das Erlebnis für dich.
“Come as you are.”

“Manchmal kann die Fixierung auf Technik deine besten Impulse zerstören. Erinnere dich, dass die Kommunikation durch eine Kunstform bedeutet verletzlich zu sein und sich unperfekt zu zeigen. Und meistens ist das auch viel interessanter. Glaub mir.” – Mikhail Baryshnikov

Zeit
Immer Montags von 23. März bis 4. Mai 2020
Klasse 4+ von 19:00 bis 20:15
Klasse 2+3 von 20:30 bis 21:45

Insgesamt 5 Einheiten (keine Einheiten am 6. und 13. April)

Anmeldung
Update: Kurs abgesagt.

Anmeldung ohne Partner/in möglich.

Kursort: Studio im SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk
Preis: € 65,- (5 Einheiten zu je 75 Minuten)
Zahlung bitte auf das Vereinskonto.