Artikel der Kategorie Allgemein

SLIH Weihnachtsfeier

Alle Jahre wieder findet die beschwingteste Weihnachts-Party im Casino Baumgarten statt – diesmal mit AppenDixie aus Prag, unseren DJanes KaStar und Miss HiFly und verschiedenen Performances!
Zeit
Samstag, 16. Dezember 2017
Einlass 20:30
Band beginnt 21:30

Preise
Vorverkauf für SLIH Mitglieder: 17,-
Vorverkauf für alle anderen: 20,-
Abendkassa für alle: 23,-
Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Karten Vorverkauf
jetzt buchen
Veranstaltungsort
Casino Baumgarten, Linzer Straße 297
1140 Wien , Google Karte

FB Event
Link

Balboa X-mas Special

Wir wollen mehr! Daher laden wir am Donnerstag 21. Dezember alle TänzerInnen zu einem Balboa X-mas Special. Bringt eure selbstgebackenen Kekse und sonstige Knabbereien. Wir werden Tanzen, Plaudern, Essen und Trinken was das Zeug hält.

Ab 20 Uhr steigt die Party! Freier Eintritt.

Zeit und Ort
Do. 21 Dez. von 20:00 bis 23:00
SLIH Ballroom/Studio – Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk, Wien – Karte.

FB Event Link

Auditions Anfang 2018

Infos für QuereinsteigerInnen (= Lindy Hopper, die noch keinen Kurs bei SLIH gemacht haben)

Kannst du bereits Lindy Hop, hast aber noch nie einen Lindy Kurs bei SLIH gemacht?
Dann komm zu einem unserer Auditiontermine und unsere TrainerInnen sagen dir, welche Klasse die richtige für dich ist (Details siehe übernächster Absatz).

Anmeldung in eine Lindy Hop Klasse 5 oder 6

Für die Anmeldung an einer Lindy Hop Klasse 5 oder 6 braucht jede/r das Okay unserer TrainerInnen. Dieses kannst du dir entweder im Feedbacktraining oder bei einer Audition (nach per E-mail bei Juliette) holen.

Die Feedbacktrainings finden Anfang 2018 in den Kursen der Klassen 4 und 5 in der Woche vom Montag 8. 1. bis Donnerstag 11. 1. statt. An diesen Terminen bekommen alle KursteilnehmerInnen individuelles Feedback und wir werden im Zuge dessen auch TänzerInnen in die nächste Klasse einladen. Somit müssen diese keine Audition machen. Der Wechsel in die nächste Klasse ist nicht zwingend, man kann natürlich auch in seiner Klasse bleiben.

Falls du bei der Feedbackeinheit deines Kurses keine Zeit hast, kannst du zu einem Auditiontermin kommen. Lies dazu bitte den folgenden Absatz.

Audition

Allgemeine Infos zur Audition bei SLIH findet du hier.
Damit die Wartezeit bei den Auditions nicht zu lange wird, werden wir die Auditions mit Anmeldung durchführen: es gibt 60 Minuten Slots während derer wir uns jeweils für 5 Paare Zeit nehmen werden.

Bitte schaut dir unten an, wo noch freie Plätze für Leader oder Follower sind, und melde dich danach für einen der Termine per E-mail bei Juliette an. Entweder alleine oder paarweise, und warte das Bestätigungsmail ab. Du brauchst uns nicht mitteilen, ob du dich für Klasse 5 oder 6 bewerben willst, und auch deinen Partner nicht danach aussuchen – während der Audition tanzen ja auch die Trainer mit den Teilnehmern.

Bitte halte dich an die von dir angegebenen Zeiten, oder sag rechtzeitig ab, so dass wir keine Leerläufe haben.

Es stehen 2 Termine im SLIH Ballroom/Studio (Sechshauser Straße 9, 15. Bezirk) zur Wahl:

Freitag 12. Jänner 2018 

18:00-19:00
Audition für Quereinsteiger für die Klassen 1-4. Keine Anmeldung notwendig.

19:00-22:00
Audition in die  Klasse 5-6

19:00 bis 20:00 (Slot 1) – Leads: 5 Plätze frei – Follows: 5 Plätze frei
20:00 bis 21:00 (Slot 2) – Leads: 5 Plätze frei – Follows: 5 Plätze frei
21:00 bis 22:00 (Slot 3) – Leads: 5 Plätze frei – Follows: 5 Plätze frei

Freitag 26. Jänner 2018

18:00-19:00
Audition für Quereinsteiger für die Klassen 1-4. Keine Anmeldung notwendig.

19:00-22:00
Audition in die Klasse 5-6

19:00 bis 20:00 (Slot 4) – Leads: 5 Plätze frei – Follows: 3 Plätze frei
20:00 bis 21:00 (Slot 5) – Leads: 5 Plätze frei – Follows: 5 Plätze frei
21:00 bis 22:00 (Slot 6) – Leads: 5 Plätze frei – Follows: 5 Plätze frei

Anmeldung: per Mail an juliette.stremitzer@gmx.at

Rhythm and Musicality Workshops mit Max Pollak

Ryhtmus und Muskialität Workshops für Lindy Hopper, Stepper, Latein- und überhaupt alle Tänzer*Innen!

Der in New York lebende Österreicher Max Pollak ist einer der Stars der internationalen Stepptanz-Szene, Erfinder des RumbaTaps, und einziges nicht-kubanisches Mitglied der legendären Rumba-Gruppe Los Muñequitos de Matanzas (ausführlichere Bio und mehr Videos von Max hier).

Max weckt in seinen Kursen die Faszination der Musik im Körper. Durch sanfte Bewegung mit einfachen Melodien und Rhythmen entdeckt jeder Teilnehmer das wunderbare Musik-Instrument, das wir alle von Geburt an mit uns tragen: den eigenen Körper – seit Urzeiten musikalisch eingesetzt. Klatschen, Singen, Stampfen, Tanzen… Groove und Meditation im Rhythmus.

So lernt jeder sein eigenes Orchester zu sein und sich kreativ auszudrücken, in der Gruppe oder alleine. Man kann gemeinsam mit anderen jederzeit spontane Jam Session-Konzerte veranstalten.

Die Kurse für Personen mit Stepp-Vorkenntnissen sind rot markiert.
Anmeldung in allen Kursen ohne Partner.

Freitag 19.01.2018
19:00 – 20:30 Tap
Für Intermediate und Advanced Stepper

Expresso your Feels mit Yodeldüü, Stampf-Funk und Watschklatsch. Neuer Volks Tanz mit Zeitgeist. UrL-Eiwand.

20:30 – 22:00 Tap für Beginner
Keine Steppschuhe notwendig.

Steppen schnuppern für Neugierige.

Samstag 20.01.2018

13:00 – 14:30 Swing Tap
Für Personen mit leichten Stepp-Vorkenntnissen.

Leichte Stepp Technik, damit man mehr Spass dran hat. Es muss gar nicht kompliziert sein um zu Swingen! Flap Heel Shuffle Ball-Change Step.

14:45 – 16:15 Swing and Clap – A
Ohne Steppschuhe

SWING-IN: Kopfüber in die Groove, mit Hand und Fuss und Stimme. Jeder einzelne wird zur eigenen Second-Line Marching band, selber Swing schmieden macht gemeinsam noch mehr Spass… Klatsch, Stampf, Sing und schwing your booty. Das kann wirklich jeder.

Swing and Clap A+B haben nach dem Warm-up verschiedene Inhalte

16:30 – 18:00 Musicality for Dancers
Ohne Steppschuhe
Für Tänzer*Innen sämtlicher Tanzrichtungen geeignet.

Musik und Tanzen mit mit mehr Tiefgang erleben. Wichtige Grundlagen für Jazz Liebhaber und Tänzer, die es wissen wollen.

Wie hört man zu? Was ist ein Jazz-Standard? Woher weiß man wann ein Chorus vorbei ist? Was sind Vamp, Comping, Form, Background Riffs, Walking Bass, Break-Down, Trades, Rhythm Section, Shout Chorus…?

Hier sind die Antworten!

Sonntag 21.01.2018
13:00 – 14:30 Rumba Tap
Für Personen mit leichten Stepp-Vorkenntnissen

Von einfachen Fussrhythmen zu Klatschen und Singen, einfach aufgebaut, Salsa Grooves mit leichtem Stepptanz. Afro-Kubanische Musik gespielt mit Händen, Füssen und Stimme.

14:45 – 16:15 Latin and Clap
Ohne Steppschuhe

Von einfachen Fussrhythmen und Tanzfiguren zu Klatschen und Singen, einfach aufgebaut, Salsa Grooves für Alle. Afro-Kubanische Musik gespielt mit Händen, Füssen und Stimme.

16:30 – 18:00 Swing and Clap – B
Ohne Steppschuhe

SWING-IN: Kopfüber in die Groove, mit Hand und Fuss und Stimme. Jeder einzelne wird zur eigenen Second-Line Marching band, selber Swing schmieden macht gemeinsam noch mehr Spass… Klatsch, Stampf, Sing und schwing your booty. Das kann wirklich jeder.

Swing and Clap A+B haben nach dem Warm-up verschiedene Inhalte

Anmeldung
jetzt buchen
Preise
1 Einheit (1,5 Stunden) – 28 €
2 Einheiten – 52 € (statt 56)
3 Einheiten – 75 € (statt 84)
4 Einheiten – 98 € (statt 112)
5 Einheiten – 118 € (statt 140)

Zahlungen bitte auf das Vereinskonto.

Kursort: SLIH Ballroom, Sechshauser Straße 9, 1150 Wien

FB Event Link

A Night Of Swing – Opernball Warm Up mit Richard Oesterreicher Big Band

Kurz vor dem Auftritt der Richard Oesterreicher Big Band & Carole Alston am Wiener Opernball 2018 wärmt sich diese coole Big Band schon mal in der Vorstadt auf, und zwar im Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz am Freitag, 2. Februar 2018.

Dancing Shoes nicht vergessen – es darf zum Big Band Sound der Swing & Jazz Ära getanzt werden. Nach der Big Band legt DJ Rug Cutter bis 2 Uhr Swing auf.
Für SLIH Mitglieder gibt es vergünstigte VVK Karten um 17 Euro (statt 22 Euro)!
Um diese zu bekommen, zahle einfach 17,- auf unser Vereinskonto ein, mit dem Verwendungszweck “Big Band”. Die Karten werden dann unter deinem Namen an der Abendkassa hinterlegt.

Tipp: Diese Tickets können auch eine nette weihnachtliche Geschenkidee für Swing-Begeisterte sein :-)

Wir haben ein begrenztes Kontingent an ermäßigten Karten und das Angebot gilt bis 20. Jänner 2018 – d.h. deine Einzahlung muss bis spätestens dann erfolgen.

Event Homepage & FB Event.

Swing Specials Herbst / Winter 2017

Jedes Semester bieten wir neue Swing Specials an – das sind wöchentliche Kurse zu einem bestimmten Thema bzw. Tanzstil.
Klicke bitte auf den Kursnamen für Infos zu Anmeldung, Voraussetzungen, Kursorten und Kurszeiten.

Al & Leon Shim Sham
Mit Maren
Jeweils Montag von 19:00 bis 20:15 ab 15. Jänner 2018

Spins & Turns for Leaders and Followers
Mit Maren
Jeweils Montag von 20:30 bis 21:45 ab 15. Jänner 2018

Big Apple
Workshop mit Tarek Huber
Big Apple Refresh: Samstag, 13. Jänner 2018 von 15:00 bis 18:30
Für Leute mit Vorkenntnissen zum Auffrischen und Vertiefen der Routine gedacht. Vorrangig für die Teilnehmer des letzten Big Apple Workshops.

Rockabilly Jive
Mit Mario und Sandra

Workshops für Anfänger
Samstag, 17. Februar 2018
Samstag, 14. April 2018

Workshops für leicht Fortgeschrittene
Samstag, 17. März 2018
Sonntag, 15. April 2018

20ies Solo Charleston
Mit Sandra Krulis Kurse für Beginner und leicht Fortgeschrittene (jeweils Mittwoch)

Balboa
Für Beginner (Montags) und Fortgeschrittene (Donnerstags)
In 6-wöchigen Blöcken oder als Semesterkurs

Collegiate Shag
Für Beginner (Mittwochs) und Fortgeschrittene (Mittwochs bzw. Donnerstags)
In 6-wöchigen Blöcken oder als Semesterkurs

Swing Tap
Stepptanz mit Dagmar
Jeweils Mittwoch in zwei Levels im SLIH Studio

For Followers Only
Lindy Hop Style Kurs für Followers mit Maren
Jeweils Montags, in 5-wöchigen Blöcken ab Oktober

Solo Jazz
Basics mit Maren für Neueinsteiger und leicht Fortgeschrittene
Jeweils Montags, in 5-wöchigen Blöcken ab Oktober